Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

25.10.2020, PP Mittelfranken


Beleidigungen und Hitlergruß gegenüber Kindern

NÜRNBERG. (1546) Ein Mann und eine Frau haben am Samstag (24.10.2020) mehrere Kinder im Nürnberger Osten beleidigt und hierbei unter anderem auch den Hitlergruß gezeigt. Die Polizei konnte beide Personen antreffen und ermittelt nun strafrechtlich.


Der 30-jährige Tatverdächtige und seine 54-jährige Begleiterin sollen gegen 12:00 Uhr in der Erlenstegenstraße auf mehrere Kinder getroffen sein und diese mit mutmaßlich fremdenfeindlichen Äußerungen angepöbelt haben. Zudem soll der 30-Jährige hierbei wiederholt den Hitlergruß gezeigt haben.

Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte, verständigte die Polizei. Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost konnte die beiden Tatverdächtigen in der Stadenstraße antreffen. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen ein.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen