Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.10.2020, PP Mittelfranken


Europaweite Schwerverkehrskontrollaktion „Truck & Bus“ – Bilanz der mittelfränkischen Polizei

MITTELFRANKEN. (1491) Im Rahmen der europaweiten Schwerverkehrskontrollen „Truck & Bus“ nahm auch die mittelfränkische Polizei an der Kontrollaktion teil. Viele Verstöße wurden geahndet und teils erhebliche technische Mängel an den Fahrzeugen festgestellt.


Im Zeitraum vom 14.10.2020, 06:00 Uhr bis 15.10.2020, 06:00 Uhr führten die mittelfränkischen Polizeibeamten Kontrollen im gesamten Dienstbereich und unter Beteiligung der jeweils zuständigen Polizeidienststellen durch.

Insgesamt überprüften die Polizeibeamten in diesem Jahr fast 500 Fahrzeuge, darunter Lastkraftwagen sowie sechs Gefahrguttransporter. Zielrichtung der Kontrollen war neben den fahrpersonalrechtlichen Belangen auch der technische Zustand der Fahrzeuge. Über 130 Lkw mussten beanstandet werden.

Etwa 20 Fahrzeuge wiesen teils erhebliche Mängel auf. Sieben Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt u. a. aufgrund gravierender technischer Mängel der Fahrzeuge untersagt. Weiterhin ahndeten die kontrollierenden Beamten fünf Verstöße nach dem Fahrpersonalgesetz und 12 gefahrgutrechtliche Verstöße.

Außerdem fertigten die mittelfränkischen Polizeibeamten 74 Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen sowie eine Strafanzeige.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen