Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.08.2020, PP Mittelfranken


Einbruch in Kfz-Prüfstelle - Zeugenaufruf

HÖCHSTADT AN DER AISCH. (1072) Im Laufe des vergangenen Wochenendes (31.07.-03.08.2020) ist ein unbekannter Täter in die Filiale einer Kfz-Prüfstelle in Höchstadt a. d. Aisch eingebrochen. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise zu diesem Einbruch.


Der Einbrecher drang in der Zeit zwischen 17:30 Uhr (Fr) und 07:30 Uhr (Mo) über ein Fenster in die Räumlichkeiten der Niederlassung im Lappacher Weg ein. Aus dem Büro entwendete der Täter einen kompletten Tresor, in dem unter anderem Bargeld und diverse Prüfplaketten aufbewahrt wurden.

Die Spurensicherung der Erlanger Kriminalpolizei übernahm die Tatortarbeit. Das Fachkommissariat für Einbruchsdelikte hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen, die im Bereich des Lappacher Wegs aufgefallen sind. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken nimmt Meldungen unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen