Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.07.2020, PP Mittelfranken


Milchautomaten aufgebrochen - Zeugen gesucht

ERLANGEN-STADT / HERZOGENAURACH. (909) Am Montagmittag (06.07.2020) brachen unbekannte Täter im Erlanger Stadtteil Hüttendorf und im Herzogenauracher Ortsteil Welkenbach Milchautomaten auf. Die Kriminalpolizei Erlangen ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.


Die Unbekannten hebelten im Zeitraum von 11:00 Uhr - 11:30 Uhr die Automaten in der Nankendorfer Straße in Welkenbach (Herzogenaurach) und in der Vacher Straße in Hüttendorf (Erlangen) auf und entwendeten insgesamt mehrere hundert Euro Wechselgeld. An den Automaten entstand zudem ein Sachschaden von über einhundert Euro.

Das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auf Grund der zeitlichen und örtlichen Nähe wird von einem Zusammenhang der Taten ausgegangen. Die Ermittler bitten Zeugen, die im oben genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen