Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

27.02.2020, PP Mittelfranken


Wahlplakate beschädigt - Täterfestnahme

NÜRNBERG. (268) Vergangene Nacht (27.02.2020) erwischte die Polizei im Nürnberger Norden einen Mann auf frischer Tat, wie er gerade Wahlplakate beschädigte. Die Beamten nahmen den 24-Jährigen nach kurzer Flucht vorläufig fest.


Gegen 00:20 Uhr beobachteten Beamte des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken einen Mann, der am Nordring aus seinem Pkw stieg und dortige Wahlplakate beschädigte. Eines riss er aus seiner Befestigung von einer Straßenlaterne, ein weiteres beschmierte er mit Farbe. Weil sich der Mann offenbar beobachtet fühlte, fuhr er zunächst mit seinem Pkw in Richtung Rollnerstraße davon. Eine Streife konnte ihn jedoch kurz darauf anhalten und kontrollieren.

Die Polizei leitete gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Danach wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen