Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.09.2019, PP Mittelfranken


Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

NÜRNBERG. (1304) Am Montagvormittag ereignete sich in der Fürther Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Die Verkehrspolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.


Gegen 10:30 Uhr befuhr der 32-Jährige mit seinem Motorrad (Yamaha) die Fürther Straße in Richtung Fürth. Im Kreuzungsbereich zur Roonstraße kam es aus bislang unbekannter Ursache zum Zusammenstoß mit einem Mazda 2, der in der Gegenrichtung fuhr und nach links in die Roonstraße abbog.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Beteiligte gaben an, bei Grünlicht gefahren zu sein. Die Verkehrspolizei Nürnberg war mit der Unfallaufnahme betraut. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall, insbesondere zur Ampelschaltung geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 / 6583-1530 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen