Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

23.08.2019, PP Mittelfranken


Ermittlungserfolg - Zwei falsche Polizeibeamte festgenommen

ROTH. (1186) Gestern Nachmittag (22.08.19) gelang es zwei Tatverdächtige festzunehmen, die als falsche Polizeibeamte kurz vorher einen hohen Geldbetrag von einem Opfer ergaunert hatten.


Polizeibeamte kontrollierten aufgrund eines Hinweises ein Fahrzeug bei Rednitzhembach (Lkrs. Roth), in dem sich zwei Männer (52, 62) und Bargeld im sechsstelligen Bereich befanden.

Ermittlungen zufolge hatten die beiden sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben und das Geld kurz vorher von einem Rentner übergeben bekommen.

Beide Tatverdächtige wurden festgenommen und das Bargeld sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft hat Haftantrag gestellt und so werden die Männer im Lauf des Tages einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen