Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.08.2019, PP Mittelfranken


Einbruch in Gaststätte scheint schnell geklärt

FÜRTH. (1132) Ein Gaststätteneinbruch in Unterfarrnbach (Ortsteil der Stadt Fürth), der sich zwischen 04.08.2019 und 07.08.2019 ereignet hatte, scheint schnell geklärt worden zu sein. Ein 16-Jähriger steht in dringendem Verdacht, den Einbruch begangen zu haben.


Im Zeitraum zwischen 21:00 Uhr (Sonntag) und 11:00 Uhr (Mittwoch) brach der damals Unbekannte in eine Gaststätte in der Hafenstraße ein und entwendete Getränke in geringem Wert. Der Sachschaden, den er verursachte, beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Auf Grund einer Verletzung, die sich der Täter am Tatort zugezogen hatte, konnte das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Fürth Blutspuren sichern. Diese führten nun zu einem 16-Jährigen, der dringend verdächtig ist, den Einbruch begangen zu haben.

Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl der Kriminalpolizei Fürth übernommen. Die Beamten leiteten ein entsprechendes Verfahren gegen den Jugendlichen ein.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen