Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.07.2019, PP Mittelfranken


Einbruch in Freibad - Zeugen gesucht

GUNZENHAUSEN. (1037) Bislang unbekannte Täter brachen am frühen Sonntagmorgen (28.07.2019) in die Geschäftsräume eines Freibades in Gunzenhausen ein. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.


Gegen 03:15 Uhr erhielt die Einsatzzentrale der mittelfränkischen Polizei die Mitteilung über einen Einbruchsalarm im Gunzenhausener Freibad in der Leonhardsruhstraße. Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Gunzenhausen stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass mehrere Fenster aufgehebelt worden waren. Personen befanden sich nicht mehr vor Ort jedoch waren sämtliche Räume durchsucht worden. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Diensthund eingesetzt wurde, führten zum Auffinden von Teilen der Beute sowie mutmaßlichem Einbruchswerkzeug.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte die Spurensicherung vor Ort durch. Der Entwendungsschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Zeugen, die im relevanten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben bzw. sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen