Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.07.2019, PP Mittelfranken


Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Kiosk

ERLANGEN. (982) Bislang Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag (17./18.07.2019) in einen Kiosk in Erlangen-Bruck ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.


Etwa im Zeitraum zwischen 20:00 Uhr (Mittwoch) und 07:00 Uhr (Donnerstag) drangen die Täter gewaltsam in den Kiosk in der Langfeldstraße ein. Sie entwendeten Tabakwaren, Bargeld sowie technische Gerätschaften und konnten schließlich unerkannt entkommen. Das Diebesgut hat einen Wert in Höhe von mehreren tausend Euro. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden wird derzeit auf etwa 150 Euro beziffert.

Das Fachkommissariat für Spurensicherung der Kriminalpolizei Erlangen hat erste kriminalpolizeilichen Maßnahmen am Tatort übernommen. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen