Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.07.2019, PP Mittelfranken


Einbruch in Feuchter Apotheke – Zeugen gesucht

ALTDORF. (940) Am späten Dienstagabend (09.07.2019) brachen unbekannte Täter in eine Apotheke in Feucht (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht nach Zeugen.


Gegen 22:20 Uhr verschafften sich zwei unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu der Apotheke in der Hauptstraße. Eine Anwohnerin wurde auf die beiden Männer aufmerksam und sprach sie an. Davon überrascht, flüchteten die Einbrecher ohne Beute zu Fuß in Richtung Schwabacher Straße. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe mehrerer hundert Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg.

Täterbeschreibung:

1. ca. 175cm groß, kurze Haare, sehr schlank, trug dunkle Hose und dunkles Oberteil

2. ca. 180cm groß, kräftigere Figur, trug dunkle Hose und dunkles Oberteil

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken sicherte die Spuren am Tatort. Das Fachkommissariat für Einbruchsdelikte der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können oder verdächtige Wahrnehmungen in Feucht gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen