Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

08.07.2019, PP Mittelfranken


Sexuelle Belästigung in Schwimmbad – Täter festgenommen

NÜRNBERG. (934) Am gestrigen Nachmittag (07.07.2019) wurden zwei junge Männer in einem Schwimmbad im Nürnberger Süden durch einen 61-jährigen Mann sexuell belästigt. Der Tatverdächtige wurde noch vor Ort festgenommen.


Gegen 14:00 Uhr suchte der Tatverdächtige in einem Schwimmbad in der Allersberger Straße die Nähe zu den beiden jungen Männern, berührte diese unsittlich und forderte sie zu sexuellen Handlungen auf. Andere Badegäste wurden Zeugen des Vorfalls. Der alkoholisierte Beschuldigte konnte noch im Bad festgenommen werden.

Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung aufgenommen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen