Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

26.06.2019, PP Mittelfranken


Schlange in Zirndorf gefunden – Eigentümer gesucht

ZIRNDORF. (866) Einen ungewöhnlichen Fund machten gestern (25.06.2019) zwei Passanten in Zirndorf. Auf der Straße entdeckten sie eine Schlange.


Das Paar war gegen 23:50 Uhr im Bereich des Kreisverkehrs der Thomas-Mann-Straße nahe des Landratsamtes Fürth unterwegs, als es seinen Augen nicht traute: Auf der Straße hatte es sich eine Würgeschlange gemütlich gemacht. Die Zirndorfer Polizei wurde verständigt und schickte sofort eine Streife.

Das Tier, das sich durch den „Menschenauflauf“ überhaupt nicht beeindrucken ließ und deshalb keinerlei Fluchtversuche unternahm, wurde „eingefangen“ und zur Dienststelle verbracht. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme könnte es sich um eine Python handeln, die ca. 150 cm lang ist.

Die Würgeschlange wird im Laufe des Tages in eine Auffangstation im Landkreis Nürnberger Land gebracht.

Die Zirndorfer Polizei bittet den Eigentümer der Schlange oder Zeugen, die Angaben zu derselben machen können, sich bei ihr unter der Telefonnummer 09 11 96 92 70 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen