Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.06.2019, PP Mittelfranken


Unbekannter Exhibitionist aufgetreten – Zeugen gesucht

NUERNBERG. (802) Ein bislang unbekannter Exhibitionist trat am Montagnachmittag (10.06.2019) zwei jungen Frauen gegenüber. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.


Die beiden Geschädigten saßen gegen 13:30 Uhr gemeinsam auf einer Bank am Alten Kanal, auf Höhe der Schleuse 70 (nahe Nürnberg-Königshof). Dort bemerkten sie wenige Meter von sich entfernt einen Mann, der sich teilweise entkleidet hatte und sich unsittlich berührte. Nach Ansprache durch die beiden Frauen flüchtete der Mann.
Beschreibung:
Ca. 45 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, breites Gesicht, vermutlich osteuropäische Herkunft, schwarze, kurzrasierte Haare. Er trug ein graues T-Shirt, graue Jogginghosen und Sportschuhe. Er sprach englisch.
Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Identität des beschriebenen Verdächtigen machen können oder diesen ebenfalls gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegengenommen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen