Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.05.2019, PP Mittelfranken


Zeugensuche nach Verkehrsunfall

NÜRNBERG. (705) Am 21.05.2019 ereignete sich in der Nürnberger Weststadt ein Verkehrsunfall, dessen Ursache noch ungeklärt scheint. Deshalb bittet die Verkehrspolizei Nürnberg um Zeugenhinweise.


Gegen 23:40 Uhr soll ein 22-Jähriger mit seinem 1-er BMW von der Jansenbrücke nach links in die Witschelstraße abgebogen sein. Aus noch ungeklärter Ursache kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen dort abgestellten Pkw. Die beiden Insassen des BMW wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 19.000 Euro.

Nach Angaben des mutmaßlichen Unfallverursachers soll es Personen gegeben haben – unter anderem einen Fahrradfahrer – die den Sachverhalt zumindest bemerkt haben könnten.

Diese Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 09 11 65 83 – 15 30 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen