Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.04.2019, PP Mittelfranken


Aus einem Ladendiebstahl wurden acht

NÜRNBERG. (535) Am Montagnachmittag (15.04.2019) wurden drei Tatverdächtige bei einem Ladendiebstahl in der Nürnberger Innenstadt festgenommen. Die weiteren Ermittlungen führten zu umfangreichem Diebesgut.


Die drei Männer im Alter von 24, 29 und 36 Jahren wurden gegen 15.30 Uhr von einem Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes in der Nürnberger Innenstadt dabei beobachtet, als sie Kleidungsstücke entwenden wollten. Die verständigte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte nahm das Trio vor Ort fest. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen wurde das Fahrzeug der Männer nach möglichem weiterem Diebesgut durchsucht.

Hierbei fanden die Beamten zahlreiche hochwertige Bekleidungsstücke im Wert von mindestens 2000 Euro auf. Diese wurden nach bisherigem Ermittlungsstand aus acht Geschäften der Nürnberger Innenstadt entwendet.

Gegen das Trio wird nun wegen des Verdachts des Bandendiebstahls ermittelt. Das mutmaßliche Diebesgut wurde sichergestellt.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen