Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.04.2019, PP Mittelfranken


Aufwändiger Einbruch in Verbrauchermarkt

NÜRNBERG. (521) In der Nacht von Donnerstagabend (11.04.2019) bis Freitagmorgen (12.04.2019) brachen Unbekannte auf spektakuläre Weise in einen Verbrauchermarkt im Nürnberger Westen ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.


Nach bisherigem Ermittlungsstand verschafften sich die Einbrecher über das Dach und einen weiterführenden Schacht Zugang in das Gebäude eines großen Verbrauchermarktes in der Virnsbergerstraße. Über die Deckenverkleidung gelangten die Unbekannten in einen vom Markt abgetrennten Bereich und entwendeten hieraus Smartphones im Wert von mehreren Tausend Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Die Höhe des Entwendungsschadens ist noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen