Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.03.2019, PP Mittelfranken


Versammlungsgeschehen am Samstag, 23.03.2019 im Stadtgebiet Nürnberg - Verkehrslagemeldung

NÜRNBERG.(387) Am Samstagnachmittag (23.03.2019) kommt es im Nürnberger Stadtgebiet zu zwei Versammlungen mit anschließenden Aufzügen. Das Polizeipräsidium Mittelfranken weist auf die entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen hin.


Im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet eine sich fortbewegende Versammlung durch die Nürnberger Altstadt statt.

Folgende Aufzugsstrecke wurde festgelegt:

Hallplatz - Königstraße - Lorenzkirche - Karolinenstraße - Ludwigsplatz - Josephsplatz - Kaiserstraße - Museumsbrücke - Spitalgasse - Spitalbrücke – Insel Schütt „Wespennest“.

Weiterhin ist am selben Tag von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein Aufzug vom Aufseßplatz zum Plärrer angemeldet.

Hierzu verläuft die Aufzugsstrecke wie folgt:

Aufseßplatz - Wölckernstraße - Pillenreuther Straße - Frauentorgraben - Grasersgasse - Kornmarkt - Jakobstraße - Jakobsplatz - Weißer Turm - Ludwigstraße – Plärrer.

Aufgrund der beiden Versammlungen kommt es zu temporären Verkehrssperrungen. Deshalb kann es im Zeitraum von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu Verkehrsstörungen kommen.

Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der Polizeieinsatzkräfte zu beachten und zu den genannten Zeiten die Aufzugstrecken weiträumig zu umfahren.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen