Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.02.2019, PP Mittelfranken


Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in der Ulmenstraße

NÜRNBERG. (258) Heute Morgen (22.02.2019) beschädigte ein Sattelzug zwei geparkte Fahrzeuge in der Ulmenstraße. Nachdem sich der Lkw im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte, sucht die Verkehrspolizei nun nach Zeugen.


Der Sattelzug fuhr gegen 07:10 Uhr vom Dianaplatz kommend durch die Ulmenstraße. Während der Fahrt öffnete sich die rechte Tür des Aufliegers, schwenkte aus und beschädigte hierdurch zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1500 Euro.

Da der Lkw zwar kurz anhielt, seine Fahrt jedoch anschließend trotz des Unfalls fortsetzte, ermittelt die Verkehrspolizei Nürnberg wegen Unfallflucht. Zeugen, denen ein Sattelzug mit geöffneter Anhängertür aufgefallen ist, können sich unter der Telefonnummer 0911 6583 - 1530 mit der Verkehrspolizei Nürnberg in Verbindung setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen