Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.01.2019, PP Mittelfranken


Verkehrsunfall am Bahnhofsplatz - Zeugen gesucht

NÜRNBERG. (69) Gestern Nachmittag (16.01.2019) ereignete sich vor dem Nürnberger Hauptbahnhof ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Um den Unfallhergang aufklären zu können, sucht die Verkehrspolizei Nürnberg nach Zeugen.


Gegen 15:45 Uhr kam es am Bahnhofsplatz zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, die vom Frauentorgraben kommend in die Gleißbühlstraße abbiegen wollten. Hierbei fuhr ein weißer Kleintransporter auf einen schwarz-blauen Smart auf. Die 51-jährige Fahrerin des Smart verletzte sich durch den Anstoß leicht. Der entstandene Sachschaden an den beiden Fahrzeugen ist nach erster Schätzung minimal.

Beamte der Verkehrspolizei Nürnberg führten die Unfallaufnahme durch. Von den beiden Unfallbeteiligten werden insbesondere zur Fahrstreifenbenutzung vor dem Zusammenstoß unterschiedliche Aussagen gemacht. Aus diesem Grund suchen die Unfallermittler Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Unter der Rufnummer 0911 6583-1530 können sich Zeugen mit der Verkehrspolizei Nürnberg in Verbindung setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen