Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

08.11.2018, PP Mittelfranken


Zeugen nach Verkehrsunfall in der Karl-Schönleben-Straße gesucht

NÜRNBERG. (1652) Am Mittwochnachmittag (07.11.2018) ereignete sich im Stadtteil Langwasser ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen.


Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 40-jähriger Mann gegen 17:20 Uhr mit seinem Pkw Ford Focus in der Karl-Schönleben-Straße in östliche Richtung. Im Kreuzungsbereich zur Otto-Bärnreuther Straße kam es aus bislang unbekannter Ursache zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw VW Fox, den ein 21-jähriger Mann lenkte.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt. Aufgrund unterschiedlicher Schilderungen des Unfallgeschehens sucht die Verkehrspolizei Nürnberg Zeugen, die sachdienliche Hinweise, insbesondere zur Ampelschaltung geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 / 6583 - 1530 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen