Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.10.2018, PP Mittelfranken


Fahrzeuge verkratzt – Polizei bittet um Zeugenhinweise

STEIN. (1561) Bereits am 03.10.2018 beschädigten bislang Unbekannte mehrere Autos in Stein. Die Polizei bitte um Hinweise aus der Bevölkerung.


Im Laufe des Tages verkratzten die unbekannten Täter unzählige Fahrzeuge, die in der Nähe des Friedhofes sowie des Altenheimes in der Albertus-Magnus-Straße geparkt waren.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Stein hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen sowie Fahrzeughalter, deren Autos ebenfalls beschädigt wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Stein unter der Telefonnummer 0911 967824-0 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen