Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.10.2018, PP Mittelfranken


Wahlplakate beschädigt – Zeugensuche

HERZOGENAURACH. (1519) Gestern Abend (10.10.2018) beschädigten bislang Unbekannte mehrere Wahlplakate an verschiedenen Örtlichkeiten in Herzogenaurach. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass im Zeitraum zwischen etwa 21:30 Uhr und 22:15 Uhr mehrere Wahlplakate mit verschiedensten beleidigenden Schriftzügen sowie Zeichnungen beschmiert wurden. Die eintreffende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Herzogenaurach stellte fest, dass die unbekannten Täter über 20 Plakate am Hans-Ort-Ring, in der Straße Zum Flughafen, am Olympiaring sowie in Haundorf (Ortsteil der Stadt Herzogenaurach) beschädigten. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen