Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.09.2018, PP Mittelfranken


Raubüberfall auf Fahrradfahrer - Zeugen gesucht

NÜRNBERG. (1367) Am Abend des 11.09.2018 überfielen bislang noch unbekannte Täter einen Fahrradfahrer in der Nürnberger Südstadt. Die Kriminalpolizei Nürnberg sucht Zeugen.


Der 27-jährige Radler war gegen 21:00 Uhr in der Allersberger Straße unterwegs, als er auf Höhe der Gustav-Adolf-Kirche plötzlich von einem Unbekannten angehalten und bedroht wurde. Im weiteren Verlauf kamen zwei weitere Männer hinzu und schlugen auf den Geschädigten ein. Während der Schlägerei gelang dem Opfer die Flucht. Sein Fahrrad und einen mitgeführten Rucksack musste er dabei zurücklassen. Den Rucksack fand man später in der Nähe des Tatorts wieder auf; das Fahrrad blieb verschwunden. Der Überfallene musste in ein Krankenhaus gebracht und ärztlich behandelt werden.

Die drei unbekannten Täter sollen zwischen 27 und 35 Jahre alt und zwischen 175 und 190 cm groß gewesen sein. Eine genauere Personenbeschreibung liegt nicht vor.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen