Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.08.2018, PP Mittelfranken


Versuchter Suizid in Polizeizelle

ALTDORF. (1241) Ein Häftling versuchte am späten gestrigen Abend (20.08.2018), sich in einer Polizeizelle in Altdorf zu strangulieren. Der 20-Jährige blieb unverletzt und wurde in eine Fachklinik eingewiesen.


Der wegen einer vorangegangenen Volksfestschlägerei in Neumarkt i.d.OPf. Festgenommene zeigte sich plötzlich aggressiv. Er schlug um sich, zerriss unvermittelt sein T-Shirt und versuchte damit, sich zu strangulieren. Die Beamten der Polizeiinspektion Altdorf konnten den 20-Jährigen rechtzeitig von seinem Vorhaben abhalten.

Der Mann blieb unverletzt und wurde auf Grund seines psychischen Zustandes in eine fachärztliche Klinik eingewiesen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen