Bayerische Polizei - Mehrere Frauen sexuell belästigt - Festnahme

Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.08.2018, PP Mittelfranken


Mehrere Frauen sexuell belästigt - Festnahme

NÜRNBERG. (1189) Ein 32-jähriger Wohnsitzloser zeigte am Abend des 10.08.2018 gegenüber mehreren Frauen in der Nürnberger Innenstadt ungebührliches Verhalten. Mehrfach belästigte er die Geschädigten in sexueller Weise.


Zunächst sprach der Mann gegen 22:30 Uhr im U-Bahnverteiler „Lorenzkirche“ eine junge Frau obszön an und öffnete im Anschluss daran seine Hose. Die Geschädigte verständigte umgehend die Polizei, der zunächst noch Unbekannte flüchtete.

Im Rahmen der Fahndung nahmen ihn Beamte der PI Nürnberg-Mitte fest. Er belästigte gerade eine Gruppe weiterer Frauen. Nach seiner Festnahme brachte man den Beschuldigten zur Dienststelle und veranlasste einen Alkoholtest. Ein Wert von mehr als einem Promille kam dabei heraus.

Wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigen und eingehender Belehrung, weiteres ungebührliches Verhalten zu unterlassen, durfte der Mann seinen Weg wieder fortsetzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen