Bayerische Polizei - Brand eines Waldstücks – Zeugenaufruf

Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.07.2018, PP Mittelfranken


Brand eines Waldstücks – Zeugenaufruf

ALTDORF. (1067) Gestern Abend (17.07.2018) geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Waldstück in Schwarzenbruck (Lkrs. Nürnberger Land) in Brand. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Gegen 20:30 Uhr teilten Anwohner in der Nähe der Gustav-Adolf-Höhle (Felsenweg) ein Feuer im dortigen Waldgebiet mit. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr war schnell am Brandort und konnte das Feuer löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken sicherte Spuren. Das Fachkommissariat für Branddelikte der Kriminalpolizei Schwabach übernahm die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer auffällige Beobachtungen gemacht hat oder Personen gesehen hat, die sich in der Nähe des Brandortes aufgehalten haben, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen