Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.01.2018, PP Mittelfranken


Transparent an Gedenkstätte sichergestellt - Tatverdächtige angezeigt

FÜRTH. (91) Die Fürther Polizei nahm gestern am späten Abend (11.01.2018) im Bereich der Uferpromenade drei Männer fest. Sie hatten ein Transparent dabei, das offensichtlich an der Benario-Gedenkstätte angebracht werden sollte.


Eine Streife der PI Fürth bemerkte das Trio im Rahmen des Streifendienstes gegen 23:30 Uhr auf dem Spielplatz unweit des Denkmals. Bei der Kontrolle stellte sie ein Transparent in der Größe von 3,50 x 1,50 Metern sicher. Es war bereits zum Aufhängen vorbereitet und hatte linksorientierte Parolen zum Inhalt.

Die Betroffenen im Alter von 20 und 24 Jahren wurden des Platzes verwiesen. Zum Sachverhalt äußerten sie sich nicht. Wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Das Fachkommissariat der Kripo Fürth übernahm die weitere Sachbearbeitung.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen