Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Zimmerbrand in Neustadt a. d. Aisch – 49-jährige Bewohnerin verstorben

NEUSTADT A. D. AISCH. (310) Wie mit Meldung 309 vom 05.03.2021 berichtet, ereignete sich am Freitagnachmittag (05.03.2021) ein folgenschwerer Zimmerbrand in Neustadt a. d. Aisch. Eine 49-jährige Frau erlag zwischenzeitlich ihren schweren Verletzungen. » mehr

06.03.2021, PP Mittelfranken

 
(309) Zwei Verletzte nach Zimmerbrand in Neustadt a. d. Aisch

NEUSTADT A. D. AISCH. (309) Bei einem Zimmerbrand am Freitagnachmittag (05.03.2021) in Neustadt a. d. Aisch erlitten zwei Personen teils lebensgefährliche Verletzungen. Die Kripo Ansbach nahm die Ermittlungen zur Brandursache vor Ort auf. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Callcenterbetrüger waren in drei Fällen erfolgreich - Zeugenaufruf

MITTELFRANKEN. (308) Im Zeitraum von Dienstag (02.03.2021) bis Donnerstag (04.03.2021) waren Betrüger mit der Masche „falsche Polizeibeamte“ in drei Fällen erfolgreich. Insgesamt händigten die Geschädigten einen Geldbetrag in Höhe von über 60.000 Euro aus. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen der Geldübergaben. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
U-Bahnhof Klinikum Nord mit Graffiti beschmiert - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (307) Im Zeitraum von Mittwochmorgen (03.03.2021) bis Donnerstagmorgen (04.03.2021) beschmierte ein Unbekannter großflächig den Abgang zum U-Bahnhof Klinikum Nord in Nürnberg. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Schaukästen mit Schriftzug besprüht - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (306) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (03./04.03.2021) besprühten mutmaßliche Impfgegner die Schaukästen eines Kinokomplexes in der Altstadt mit einem Schriftzug. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Tatverdächtiger nach gemeinschaftlichem Diebstahl festgenommen – Mittäter gesucht

NÜRNBERG. (305) Am Donnerstagnachmittag (04.03.2021) beobachteten Zeugen drei Personen beim gemeinschaftlichen Ladendiebstahl. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd nahmen einen Tatverdächtigen fest. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Fliegerdenkmal am Luitpoldhain mit lila Farbe beschmiert - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (304) Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (03./04.03.2021) das Fliegerdenkmal im Luitpoldhain mit lila Farbe beschmiert. Die Kripo Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Nach Verfolgungsfahrt auf der Autobahn - Fahnder beschlagnahmten mehrere Kilogramm Rauschgift

FEUCHT. (303) Mit einem Verkehrsunfall auf der A9 bei Feucht (Lkrs. Nürnberger Land) endete am Donnerstagabend (04.03.2021) die Flucht eines mutmaßlichen Drogenkuriers vor der Polizei. Der 28-jährige Tatverdächtige hatte versucht, der Kontrolle durch Zivilfahnder zu entgehen. Im Fahrzeug des Mannes fanden die Beamten beträchtliche Mengen Rauschgift. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Handyverstöße am Steuer und Gurtanlegepflicht kontrolliert

NÜRNBERG. (302) Am Mittwochnachmittag (03.03.2021) führte die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg im Bereich der Fürther Straße eine Videoüberwachung zur Dokumentation von Gurt- und Handyverstößen durch.
» mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Tatverdächtiger nach Einbruchsversuch festgenommen - Ermittlungsrichter erlässt Haftbefehl

NÜRNBERG. (301) Ein 33-jähriger Mann versuchte am frühen Mittwochmorgen (03.03.2021) in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Schniegling einzubrechen. Die Polizei nahm ihn in Tatortnähe fest. » mehr

05.03.2021, PP Mittelfranken

 
Baucontainer aufgebrochen und hochwertige Werkzeuge entwendet – Zeugen gesucht

HÖCHSTADT A. D. AISCH. (300) In der Nacht von Dienstag (02.03.2021) auf Mittwoch (03.03.2021) brachen unbekannte Täter mehrere Baucontainer auf einem Baustellengelände entlang der BAB 3 auf und entwendeten hochwertige Werkzeuge und Baumaschinen. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen. » mehr

04.03.2021, PP Mittelfranken

 
Versammlungsgeschehen am 06./07.03.2021 - Verkehrshinweise

NÜRNBERG. (299) Am kommenden Wochenende (06./07.03.2021) werden im Stadtgebiet Nürnberg mehrere Versammlungen stattfinden. Im Zusammenhang mit drei mobilen Demonstrationen wird es zeitweise auch zu Verkehrsbehinderungen kommen. » mehr

04.03.2021, PP Mittelfranken

 
Mutmaßlicher Drogenhändler flüchtet mit Motorrad und verursacht Verkehrsunfall

NÜRNBERG / FÜRTH. (298) Nach einer waghalsigen Flucht vor einer Polizeikontrolle verunfallte ein 31-jähriger Motorradfahrer am frühen Donnerstagmorgen (04.03.2021) in Fürth und verletzte sich dabei schwer. Bei ihm wurden u. a. Drogen und ein hoher Bargeldbetrag sichergestellt. » mehr

04.03.2021, PP Mittelfranken

 
Betrügerin nahm Seniorin über mehrere Monate aus - Festnahme

HEROLDSBERG. (297) Gestern (03.03.2021) nahmen Polizeibeamte bei Heroldsberg (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) eine mutmaßliche Betrügerin fest. Die 34-jährige Frau steht in Verdacht, eine Seniorin über den Zeitraum von fast einem Jahr um mehrere zehntausend Euro gebracht zu haben. » mehr

04.03.2021, PP Mittelfranken

 
Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2020; hier: Einladung zur Pressekonferenz am 09.03.2021

MITTELFRANKEN. (296) Der Polizeipräsident von Mittelfranken, Roman Fertinger, stellt die Eckdaten der Polizeilichen Kriminalstatistik 2020 für den Bereich Mittelfranken am

Dienstag, 09.03.2021, 10.30 Uhr,
coronabedingt im Rahmen einer Online-Pressekonferenz

vor und geht auf die Schwerpunkte der Kriminalitätsbekämpfung für 2021 ein. » mehr

04.03.2021, PP Mittelfranken

 
Tritte gegen den Kopf – zwei Tatverdächtige festgenommen

NÜRNBERG. (295) Am späten Dienstagabend (02.03.2021) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost zwei Männer im Stadtteil Bleiweiß fest. Sie stehen im Verdacht, einen 35-Jährigen angegriffen und mit Tritten gegen den Kopf traktiert zu haben. » mehr

04.03.2021, PP Mittelfranken

 
Lärmschutzwall beschmiert - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (294) In der Nacht von Dienstag (02.03.2021) auf Mittwoch (03.03.2021) beschmierten Unbekannte großflächig einen Lärmschutzwall des Frankenschnellwegs im Nürnberger Stadtteil Werderau. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

04.03.2021, PP Mittelfranken

 
Messerangriff auf Supermarktparkplatz - Zeugenaufruf

OLCHING, LKR. FÜRSTENFELDBRUCK Gestern Nachmittag wurden in Olching zwei Frauen durch einen Messerangriff verletzt. Der Täter konnte vor Ort festgenommen werden und sitzt nun in Haft. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck zu melden. » mehr

05.03.2021, PP Oberbayern Nord

 
Polizeiorchester Bayern ONLINE LIVE-KONZERT - Ensemble-Variationen 3, Samstag, 06. März 2021 18:00 - 19:00

MÜNCHEN. Musikalische Miniaturen – Tradition trifft Moderne/Ensemblevariationen » mehr

05.03.2021, Bereitschaftspolizei

 
Große Rauschgiftmengen aus dem Verkehr gezogen - Vier Tatverdächtige in Untersuchungshaft

INGOLSTADT Durch intensive Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität gelang es der Verkehrs- und Kriminalpolizei Ingolstadt in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Ingolstadt am 25.02.21 große Mengen an Rauschgift von insgesamt 32 Kilogramm Opium und 180 Gramm Kokain, vermeintliche Drogengelder in Höhe von rund 143.000 Euro und eine scharfe Waffe aus dem Verkehr zu ziehen. Die Kriminalpolizei Ingolstadt führt in allen drei Fällen die Ermittlungen. Gegen vier Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ingolstadt richterlich die Untersuchungshaft angeordnet. » mehr

05.03.2021, PP Oberbayern Nord

 
Speditionsfahrer bei Entladearbeiten schwer verletzt

KIRCHHEIM I. SCHW. Am Donnerstag, 04.03.2021, gegen 08:30 Uhr, kam es bei einem holzverarbeitenden Betrieb in Kirchheim i. Schw. zu einem Betriebsunfall, wobei ein 64jähriger Speditionsfahrer schwer verletzt wurde. » mehr

04.03.2021, PP Schwaben Süd/West

 
Brand eines freistehenden Einfamilienhauses

GÜNZBURG. Am Donnerstag, den 04.03.2021, gegen 15:50 Uhr, bemerkten Nachbarn eine Rauchentwicklung aus einem gegenüberliegenden Wohnhaus und setzte einen Notruf ab. » mehr

04.03.2021, PP Schwaben Süd/West

 
Nachtragsmeldung i. S. schwerer Betriebsunfall bei landwirtschaftlichen Arbeiten

KARLSHULD/GRASHEIM Wie berichtet, ereignete sich gestern Vormittag im Karlshulder Ortsteil Grasheim ein schwerer Betriebsunfall bei landwirtschaftlichen Arbeiten. » mehr

04.03.2021, PP Oberbayern Nord

 
Autofahrer angegriffen und bestohlen - Zeugenaufruf

SCHÖFWEG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Mittwoch, 03.03.2021, gegen 13.00 Uhr erstattete ein Autofahrer bei der Polizei in Landshut Anzeige, da er gegen 06.15 Uhr in einer Parkbucht an der B 533 von einem Unbekannten angegriffen worden war und ein zweiter Mann aus dem Fahrzeug Bargeld entwendet hatte. » mehr

04.03.2021, PP Niederbayern

 
Tödlicher Verkehrsunfall

ARNSTORF/LKR. ROTTAL-INN. Eine Person nach Frontalzusammenstoß verstorben. » mehr

04.03.2021, PP Niederbayern

 
Grenzpolizisten decken Welpenschmuggel auf

ST2179 / SELB, LKR. WUNSIEDEL. Einen illegalen Hundetransport zogen am Mittwoch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb aus dem Verkehr. Die drei jungen Zwergspitzwelpen kamen auf behördliche Anordnung in Obhut. » mehr

04.03.2021, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen