Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Festnahme von vier Einbrechern

MITTELFRANKEN. (1698) Im Zeitraum vom 09.07.2018 bis 11.10.2018 ereigneten sich im mittelfränkischen Raum sieben Einbrüche in Schnellrestaurants. Der mittelfränkischen Polizei gelang es nun, in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, bei einem erneuten Einbruchsversuch eine vierköpfige Tätergruppierung festzunehmen. » mehr

16.11.2018, PP Mittelfranken

 
Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit der Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken – Hinweis an die Medien

MITTELFRANKEN. (1697) Heute (Freitag, 16.11.2018) finden ab 14:00 Uhr Wartungsarbeiten in Nürnberg im Areal Richard-Wagner-Platz des Polizeipräsidiums Mittelfranken statt. Hierbei kann es zu Einschränkungen der telefonischen Erreichbarkeit unter der bekannten Rufnummer 0911 2112 1030 kommen. » mehr

16.11.2018, PP Mittelfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Linienbussen - Aktueller Ermittlungsstand

ZIRNDORF. (1695) Wie heute (15.11.2018) bereits mit Meldung 1694 berichtet, ereignete sich am heutigen Nachmittag (15.11.2018) ein schwerer Verkehrsunfall in der Nähe von Ammerndorf (Lkrs. Fürth). Die Polizei gibt den aktuellen Ermittlungsstand bekannt. » mehr

16.11.2018, PP Mittelfranken

 
Versuchter Handtaschenraub in Fürth

FÜRTH. (1696)

Am Mittwochabend (14.11.2018) ereignete sich in der Fürther Innenstadt erneut ein versuchter Handtaschenraub. Die Kriminalpolizei Fürth sucht Zeugen. » mehr

15.11.2018, PP Mittelfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Linienbussen – Mehrere Schwerverletzte

ZIRNDORF. (1694) Heute Nachmittag (15.11.2018) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in der Nähe von Ammerndorf (Lkrs. Fürth). Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. » mehr

15.11.2018, PP Mittelfranken

 
Festnahme von vier Einbrechern – Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz des Polizeipräsidiums Mittelfranken und der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth

MITTELFRANKEN. (1693) Dem Polizeipräsidium Mittelfranken gelang mit der Festnahme von mutmaßlich vier überregional agierenden Einbrechern ein großer Fahndungserfolg. » mehr

15.11.2018, PP Mittelfranken

 
Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht

HILPOLTSTEIN. (1692) In der Nacht zum Mittwoch (13./14.11.2018) versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Greding (Lkrs. Roth) einzubrechen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

» mehr

15.11.2018, PP Mittelfranken

 
Rabiate Betrunkene leistete Widerstand

FÜRTH. (1691) Mit einer betrunkenen Rabaukin mussten sich gestern Abend (14.11.2018) mehrere Beamte der Fürther Polizei beschäftigen. Die Frau griff nach Beleidigungen gegen eine Passantin auch die Polizeibeamten an.

» mehr

15.11.2018, PP Mittelfranken

 
Maskierter überfällt Spielhalle

DINKELSBÜHL. (1690) Gestern Abend (14.11.18) überfiel ein maskierter Täter eine Spielhalle in der Luitpoldstraße. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

15.11.2018, PP Mittelfranken

 
Geldautomat zerstört - Zeugen gesucht

FÜRTH. (1689) Heute (15.11.2018) in den frühen Morgenstunden zerstörten bisher unbekannte Täter in der Fürther Fußgängerzone einen Geldautomaten. Die Kriminalpolizei Fürth geht davon aus, dass die Unbekannten Bargeld stehlen wollten und bitten in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. » mehr

15.11.2018, PP Mittelfranken

 
Gemeinsame Übung der Polizei, des Rettungsdienstes, des Kreiskrankenhauses Günzburg, der Freiwilligen Feuerwehr Günzburg und des LEGOLAND Deutschland Resorts

GÜNZBURG. LEGOLAND. Am heutigen Samstag in dem Zeitraum zwischen 09.00 Uhr und 11.30 Uhr führten Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehr und der Polizei auf dem Gelände des Freizeitparks LEGOLAND eine Übung durch. » mehr

17.11.2018, PP Schwaben Süd/West

 

Vorsicht Betrug - Der Trick mit dem Ei - Wunderheilerin erbeutet 2.000 Euro

SCHWEINFURT. Am Donnerstagnachmittag ist eine Schweinfurterin Opfer zweier Trickbetrügerinnen geworden. Die Masche des Duos ist der Polizei seit vielen Jahren bekannt. Oftmals ist zunächst ein Hühnerei im Spiel, danach sollen Bargeld und Schmuck in ein Tuch eingewickelt werden. Übrig bleiben letztlich Papierschnipsel. Die Kripo warnt. » mehr

17.11.2018, PP Unterfranken

 
Dämmerungswohnungseinbrecher aktiv - Polizei sucht Zeugen

WÜRZBURG. Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser wurden der Kripo Würzburg am Freitag gemeldet. In einem Fall dürften die Täter gezielt die Abwesenheit der Bewohner am frühen Abend ausgenutzt haben. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

17.11.2018, PP Unterfranken

 
Pizzalieferservice bestohlen - Polizei bittet um Hinweise

WÜRZBURG. Dreist nutzte ein Dieb am Freitagabend die Unaufmerksamkeit eines Pizzalieferanten aus und entwendete sämtliches Essen aus dessen Kofferraum. Der entstandene Schaden liegt bei rund 150 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

17.11.2018, PP Unterfranken

 
Pkw erfasst Fußgänger - 68-Jähriger verstorben

WÜRZBURG. Vermutlich beim Rückwärtsrangieren hat ein Autofahrer am späten Freitagnachmittag einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt führt die Ermittlungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde auch eine Sachverständige hinzugezogen. » mehr

16.11.2018, PP Unterfranken

 
Öffentlichkeitsfahndung nach Bankräuber von Uttenhofen

Ein bislang unbekannter Täter überfiel am 08.11.2018 die Filiale eines Geldinstitutes in Uttenhofen und bedrohte dabei die Angestellten mit einer Schusswaffe. Inzwischen sind die Bilder der Überwachungskamera ausgewertet und vom zuständigen Amtsgericht zur Fahndung freigegeben worden. » mehr

16.11.2018, PP Oberbayern Nord

 

Drei zurückliegende Raubüberfälle geklärt – Tatverdächtiger in Haft

PFAFFENHOFEN A.D.ILM.Nach langwierigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Ingolstadt führte ein entscheidender Zeugenhinweis auf die Spur des Tatverdächtigen. Am gestrigen Donnerstag erfolgte nun die Festnahme. » mehr

16.11.2018, PP Oberbayern Nord

 
Raub mit Schusswaffe

HEIMSTETTEN. Am Mittwoch, 15.11.2018, gegen 23.15 Uhr, betraten drei maskierte unbekannte Täter eine Gaststätte in der Glockenblumenstraße in Heimstetten über eine rückwärtige Tür. » mehr

16.11.2018, PP München

 
Handtaschendiebe unterwegs - Erste Festnahme von zwei Tatverdächtigen

RUHPOLDING, OBERBAYERN SÜD. Im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd kam es in den letzten Tagen zu einem vermehrten Aufkommen von Diebstählen von Handtaschen. In diesem Zusammenhang erging auch ein Warnhinweis der Polizei. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnten bereits gestern zwei weibliche Tatverdächtige festgenommen werden. » mehr

16.11.2018, PP Oberbayern Süd

 
Zwieseler Grenzpolizisten stellen Diebesgut sicher – 2 Männer in Haft

BAYERISCH EISENSTEIN, LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.11.2018) kontrollierten Beamte der Grenzpolizeigruppe Zwiesel einen tschechischen Pkw. Dieser war randvoll mit gestohlenen Artikeln aus Supermärkten bepackt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf wurden zwei Männer dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Deggendorf vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehle. » mehr

16.11.2018, PP Niederbayern

 
Brand und Aufbrüche in Kleingartenanlage – Polizei bittet um Hinweise

BOGEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Freitag (16.11.2018) geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage in Brand. Zudem wurden mehrere aufgebrochene Gartenhäuser festgestellt. Die Polizeiinspektion Bogen und die Kripo Straubing haben die weiteren Ermittlungen übernommen und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

16.11.2018, PP Niederbayern

 
Handtaschendiebe unterwegs - Warnhinweis des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

ROSENHEIM, OBERBAYERN SÜD. Im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd kam es in den letzten Tagen zu einem vermehrten Aufkommen von Diebstählen von Handtaschen. Bei den Tätern handelt es sich offensichtlich um gut strukturierte Banden. Die Polizei warnt davor, in den Einkaufswägen Taschen unbeaufsichtigt beim Einkaufen zurückzulassen. » mehr

15.11.2018, PP Oberbayern Süd

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen