Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Gespannte Hundeleine bringt Radfahrerin zu Fall

NÜRNBERG. (719) Einen besonders üblen „Scherz“ erlaubten sich am Samstag (25.05.19) zwei Jugendliche, wodurch eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. » mehr

26.05.2019, PP Mittelfranken

 
Ladendieb festgenommen

NÜRNBERG. (718) Gestern (25.05.19) gelang es einem Ladendetektiv einen renitenten Dieb bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festzuhalten. » mehr

26.05.2019, PP Mittelfranken

 
Bei Festnahme Widerstand geleistet

NÜRNBERG. (717) Am Samstag (25.05.19) leistete ein mutmaßlicher Exhibitionist heftigen Widerstand gegen polizeiliche Maßnahmen. » mehr

26.05.2019, PP Mittelfranken

 
Pkw entwendet – Zeugen gesucht

ZIRNDORF. (716) Unbekannte haben Ende letzter Woche in Langenzenn-Burggrafenhof einen Pkw entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

26.05.2019, PP Mittelfranken

 
Starker Rauch in Mehrfamilienhaus – niemand verletzt

SCHWABACH. (715) Heute Nachmittag (25.05.19) kam es aus noch ungeklärter Ursache im Bereich der Kellerabteile und der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Fürther Straße zu einer starken Rauchentwicklung. Verletzt wurde zum Glück niemand. » mehr

25.05.2019, PP Mittelfranken

 
Verkehrsunfall mit einem Toten

IGGENSBACH, LKR DEGGENDORF
Ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB A 3, zwischen den Anschlussstellen Garham/Vilshofen und Iggensbach, forderte am Sonntagvormittag ein Todesopfer - Erstmeldung » mehr

26.05.2019, PP Niederbayern

 
Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes bestätigt sich nicht


SCHWANDORF;
Im Fall des versuchten Tötungsdeliktes vom Samstagabend haben sich neue Erkenntnisse ergeben.
Aufgrund der Ergebnisse der durch die Kriminalpolizei Amberg durchgeführten Vernehmungen werden nun Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung geführt.
Ein versuchtes Tötungsdelikt liegt nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht vor. Die Staatsanwaltschaft stellt keinen Antrag auf Untersuchungshaft. Der Beschuldigte wird,
nach Ende der polizeilichen Maßnahmen, entlassen.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, Einsatzzentrale, Tel. 0941/506-1410
Veröffentlicht am 26.05.2019, 10:40 Uhr
» mehr

26.05.2019, PP Oberpfalz

 
Pick-Up im Feld - Fahrer alkohholisiert - Polizei ermittelt

WESTHEIM, LKR. KITZINGEN. Auf der Nachhausefahrt vom Nachtdienst stellte ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Kitzingen am frühen Sonntagmorgen auf der Kreisstraße KT 22 einen Pkw, Pick-Up, mit laufendem Motor in einem Feld stehend fest. » mehr

26.05.2019, PP Unterfranken

 
Vor Verkehrskontrolle geflüchtet

HENGERSBERG, LKR DEGGENDORF
Am frühen Sonntagmorgen versuchte ein 18jähriger Pkw-Fahrer der Polizei zu entkommen. » mehr

26.05.2019, PP Niederbayern

 
Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes

SCHWANDORF; Am Samstagabend geriet ein Jugendlicher mit einem älteren Herrn in Streit. Im weiteren Verlauf schlug der Jugendliche seinen Kontrahenten nieder und trat mit dem Fuß gegen den am Boden liegenden.

Am Samstag, 25. Mai 2019, war ein 71Jähriger zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs, als sich ihm gegen 21.00 Uhr ein jugendlicher Radfahrer näherte. Die beiden gerieten in Streit. Der Jugendliche stieg vom Rad und schlug den älteren Herrn nieder. Anschließend trat er mit dem Fuß auf den am Boden liegenden ein und schlug auch gegen dessen Kopf.

Der Geschädigte wurde vom Rettungsdienst versorgt und schwerverletzt in Krankenhaus verbracht.

Der Täter konnte im Rahmen der Fahndung festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Amberg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wegen eines versuchten Tötungsdeliktes geführt.

Wer den Angriff beobachtet hat, wird dringend gebeten, sich bei der Kripo Amberg, Tel. 09621/890-0, zu melden.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, Einsatzzentrale, Tel. 0941/506-1410
Veröffentlicht am 26.05.2019, 07:50 Uhr
» mehr

26.05.2019, PP Oberpfalz

 
Totopokalfinale 2019 – Viktoria Aschaffenburg gegen Kickers Würzburg – friedliches Fußballfest

ASCHAFFENBURG. Aus polizeilicher Sicht ohne besondere Vorkommnisse verlief das Unterfrankenderby im Finale um den Totopokal 2019. Die Polizei registrierte keinerlei sicherheitsrelevanten Störungen. » mehr

25.05.2019, PP Unterfranken

 
Beamter bei Festnahme verletzt, ins Gesicht gespuckt und beleidigt

PLATTLING - LKRS. DEGGENDORF. Am Freitag, 25.05.19, gegen 15.30 Uhr, wurde ein 48 jähriger Aserbaidschaner bei der Polizeiinspektion Plattling vorstellig. Bei der näheren Überprüfung konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass der Asylsuchende nicht nur zur Verhinderung seiner Abschiebung zur Festnahme ausgeschrieben war, sondern er auch einen „Joint“ illegal bei sich führte. » mehr

25.05.2019, PP Niederbayern

 
Kind angefahren und geflüchtet

SIEGENBURG - LKRS. KELHEIM. Am Freitag, 24.05.2019 gegen 16.00 Uhr befand sich eine 12-Jährige mit ihrer Freundin in Siegenburg und wollte in der Ingolstädter Straße mit ihrem Fahrrad die Straße zur Tankstelle hin überqueren. » mehr

25.05.2019, PP Niederbayern

 
Tirol/Österreich: 4 x Lkw-Blockabfertigung in der Vatertagswoche

In der Woche von Montag, 27.05.2019, bis Freitag, 31.05.2019 werden an jedem Tag, mit Ausnahme des Vatertags („Christi Himmelfahrt“) am Donnerstag, jeweils nach dem Ende des Nachtfahrverbotes ab 05.00 Uhr insgesamt -4- Lkw-Block-abfertigungen durchgeführt. » mehr

25.05.2019, PP Oberbayern Süd

 
Exhibitionist festgenommen

ASCHAFFENBURG. Am späten Freitagvormittag hat eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg im Bereich der Fasanerie einen mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festgenommen. » mehr

25.05.2019, PP Unterfranken

 
Kleintransporter im Visier von Dieben – Polizei sucht Zeugen

ASCHAFFENBURG MIT LANDKREIS. In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte einen Kleintransporter entwendet. Bei einem zweiten versuchten sie selbiges, scheiterten jedoch. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

25.05.2019, PP Unterfranken

 
Nach Verfolgungsfahrt – zwei Beamte leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen

UNTERFRANKEN. Nach einer Verfolgungsfahrt am Freitagabend, die auf der A3 bei Kist im Landkreis Würzburg begann und in Schwebheim im Landkreis Schweinfurt endete, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Der 28-jährige Fahrer am Steuer des geflüchteten Wagens hätte einer Kontrolle unterzogen werden sollen, gab jedoch Gas. Am Ende fand sich Rauschgift in seinem Pkw. Die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck ermittelt. » mehr

24.05.2019, PP Unterfranken

 
Bewusstloser mit lebensgefährlichen Verletzungen auf Waldweg aufgefunden; Zeugenaufruf

HOHENWART, LKRS PFAFFENHOFEN.
Am Mittwochmorgen wurde ein zunächst unbekannter Mann schwer verletzt und bewusstlos am Rande eines Forstweges Nahe des Ortsgebiets von Hohenwart-Englmannsberg aufgefunden. Der Auffinder informierte sofort über Notruf Polizei und Rettungskräfte. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt übernahm zur Abklärung der Auffindesituation die weiteren Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

24.05.2019, PP Oberbayern Nord

 
Schulbusunfall mit verletzten Kindern – Nachtragsmeldung

GLONN, LKRS EBERSBERG.
Wie berichtet kam es heute gegen 13:45 Uhr im Gemeindebereich Glonn zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Schulbussen, bei dem insgesamt 17 Personen verletzt wurden. » mehr

24.05.2019, PP Oberbayern Nord

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen