Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Junge Frauen sexuell belästigt

NÜRNBERG. (1444) Am Sonntag (23.09.2018) kam es in den frühen Morgenstunden in den Stadtteilen St. Johannis und Bleiweißviertel innerhalb von zwei Stunden zu zwei sexuellen Übergriffen auf junge Frauen. Die Täter entkamen jeweils unerkannt. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht

ERLANGEN-LAND. (1443) Am Samstagabend (22.09.2018) brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Möhrendorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
Einbruch in Schnellrestaurant

FEUCHTWANGEN. (1442) In den frühen Montagmorgenstunden (24.09.2018) brachen Unbekannte in ein Schnellrestaurant in Aurach (Lkrs. Ansbach) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
Taxifahrer gebissen und mit Stein geschlagen

ANSBACH. (1441) In den frühen Montagmorgenstunden (24.09.2018) schlug ein bislang Unbekannter einen Taxifahrer in der Ansbacher Innenstadt mit einem Stein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
Zigarettenautomaten in Garten geworfen

ANSBACH. (1440) Am Samstagmorgen (22.09.2018) fand eine Anwohnerin in Sachsen bei Ansbach (Lkrs. Ansbach) einen Zigarettenautomaten im Garten eines Wohnanwesens. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
Zeugenaufruf nach Sachbeschädigungsserie

NÜRNBERG. (1439) In der Nacht vom 22.09. auf 23.09.2018 richteten bisher noch unbekannte Täter bei einer Serie von Kfz-Sachbeschädigungen in Nürnberg-Altenfurt enormen Schaden an. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
„Fabienne“ hielt Polizei auf Trab - Bilanz des Unwetters in Mittelfranken

MITTELFRANKEN. (1438) Das Sturmtief „Fabienne“ sorgte am Sonntag (23.09.2018) für viele Einsätze der mittelfränkischen Polizei. Glücklicherweise hielten sich die Schäden im Großen und Ganzen in Grenzen, auch gab es nur wenige leicht verletzte Personen. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
Umfangreicher Polizeieinsatz nach größerer Schlägerei

NÜRNBERG. (1437) Rund 30 Polizeibeamte mussten am Abend des 23.09.2018 an die Nürnberg-Fürther Stadtgrenze ausrücken, um eine Schlägerei unter mehreren Dutzend Personen zu beenden. Die Hintergründe dieser Auseinandersetzung sind noch unklar. » mehr

24.09.2018, PP Mittelfranken

 
Nach Fahrstreifenwechsel gegen Wand gefahren

NÜRNBERG. (1436) Am Sonntagnachmittag (23.09.2018) kam es im Stadtteil Gostenhof zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Unfallverursacherin (50) wurde dabei leicht verletzt.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Betrunkener Autofahrer durchbricht Baustelleneinrichtung

NÜRNBERG. (1435) Ein Autofahrer (19) beschädigte in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22./23.09.2018) mit seinem Kleinbus eine Baustelleneinrichtung in der Hügelstraße und entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei nahm ihn kurz darauf in einem nahegelegenen Gebüsch fest.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Vandalismus im Klinikum

NÜRNBERG. (1434) Ein Unbekannter richtete in der Nacht von Freitag auf Samstag (21./22.09.2018) im Zeitraum zwischen 00:30 Uhr und 04:15 Uhr im Kellerbereich des Klinikums Nürnberg Süd in der Breslauer Straße Sachschaden von mindestens 10.000 Euro an. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Betrunkenen ausgeraubt

NÜRNBERG. (1433) Ein bislang unbekanntes Trio hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22./23.09.2018) im Stadtteil Galgenhof einen Betrunkenen (25) ausgeraubt. Nach bisherigen Erkenntnissen blieb der Mann unverletzt.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Sexueller Übergriff auf Mädchen – Tatverdächtiger festgenommen

NÜRNBERG. (1432) Am Samstagabend (22.09.2018) kam es an einer Bushaltestelle in Kleinreuth bei Schweinau zu einem sexuellen Übergriff auf ein Mädchen. Kurz darauf nahm die Polizei einen Tatverdächtigen (79) fest.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Geldbörse aus Einkaufstasche geraubt

NÜRNBERG. (1431) Ein Unbekannter raubte am Samstagnachmittag (22.09.2018) im Stadtteil Thon einer Frau (62) die Geldbörse aus der Einkaufstasche. Das Opfer wurde dabei leicht an der Hand verletzt.

» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Taschendieb auf frischer Tat festgenommen

NÜRNBERG. (1430) Die Polizei nahm am Freitagabend (21.09.2018) einen mutmaßlichen Taschendieb (31) in Gostenhof vorläufig fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde er einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt der Haftbefehl erließ.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Am Steuer telefoniert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

FÜRTH. (1429) Am Freitagmittag (21.09.2018) geriet ein Autofahrer (38) im Stadtteil Weikershof in eine Verkehrskontrolle. Wie sich herausstellte war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Einbruchsversuch in städtisches Amt

ERLANGEN. (1428) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (20./21.09.2018) versuchte ein Einbrecher in ein Amt der Stadt Erlangen in der Äußeren Brucker Straße einzubrechen. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand lediglich Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Hausfassade besprüht

NÜRNBERG. (1427) Unbekannte beschädigten am Donnerstagabend (20.09.2018) die Fassade eine Mehrparteienhauses in der Sebalder Altstadt durch besprühen mit roter Farbe. Die Polizei sucht Zeugen.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
„Brandbombe“ entpuppte sich als Metallpfosten

ROTHENBURG OB DER TAUBER. Wie mit Pressemeldung 1421 berichtet, wurde am Freitagvormittag (21.09.2018) eine vermeintliche Brandbombe bei Bauarbeiten in Rothenburg ob der Tauber (Lkr. Ansbach) aufgefunden.
» mehr

23.09.2018, PP Mittelfranken

 
Kripo Deggendorf nimmt Drogenhändler zum zweiten Mal fest

DEGGENDORF, LKR. REGEN. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf führte in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf Ermittlungen gegen einen jungen Mann aus Viechtach wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Diese Ermittlungen führten zu einem den Kriminalbeamten bereits bekannten Viechtacher, welcher in Verdacht stand weiterhin mit Betäubungsmitteln Handel zu treiben. » mehr

24.09.2018, PP Niederbayern

 
Mann vor seinem Wohnhaus überfallen – Kripo Deggendorf bittet um Hinweise

PLATTLING. Am Sonntag (23.09.18) wurde ein 45-Jähriger aus Plattling vor seinem Wohnhaus von bislang drei unbekannten Männern bedroht und überfallen. Sie entwendeten dem Mann sein Handy und Bargeld. Die Kripo Deggendorf hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
» mehr

24.09.2018, PP Niederbayern

 
VORSICHT – SIE HABEN GEWONNEN!

FALKENTSTEIN / LKR CHAM. Mit einer perfiden Masche – einem Gewinnversprechen - versuchen Straftäter immer wieder ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. So auch am Donnerstag, 20.09.2018, als eine 66 Jährige um ihre Barschaft erleichtert werden sollte. » mehr

24.09.2018, PP Oberpfalz

 
Todesfall auf landwirtschaftlichen Anwesen

Wallerstein - Am Donnerstag den 20.09.2018 kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ortsteil Birkhausen zu einem Todesfall zum Nachteil einer 51-jährigen Frau. Die auf dem Hof lebende Frau wurde im Bereich einer Güllegrube tot aufgefunden. » mehr

24.09.2018, PP Schwaben Nord

 
Update - Tödlicher Verkehrsunfall am Stauende

Am Montag, den 24.09.2018 um 07:45 Uhr, ereignete sich auf der BAB A 3 zwischen den Anschlußstellen Kirchroth und Straubing in Fahrtrichtung Passau ein folgenschwerer Verkehrsunfall. » mehr

24.09.2018, PP Niederbayern

 
Massiv verletzter Rollstuhlfahrer

WALDKRAIBURG, LKR. MÜHLDORF AM INN. Am Sonntagabend wurde ein 42-jähriger Rollstuhlfahrer mit massiven Verletzungen aufgefunden. Die Kripo Mühldorf hat die Ermittlungen vor Ort übernommen. » mehr

24.09.2018, PP Oberbayern Süd

 
Junge Bereitschaftspolizisten halfen bei Badeunfällen – Polizeipräsident bedankt sich

ROSENHEIM/SAND AM MAI/AUGSBURG. Im Happinger See in Rosenheim, im Baggersee in Sand am Main und im Familienbad in Augsburg halfen jeweils junge Polizeischüler, die in allen drei Fällen privat unterwegs waren, bei der Rettung und Bergung von Ertrinkenden. Nun sprach der Präsident der Bayer. Bereitschaftspolizei Wolfgang Sommer persönlich seinen Dank und seine Anerkennung aus. » mehr

24.09.2018, Bereitschaftspolizei

 

Komplettsperre der BAB A3 nach tödlichem Verkehrsunfall

KIRCHROTH, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Montag (24.09.18) ereignete sich auf der Bundesautobahn A3 ein schwerer Verkehrsunfall. Die Autobahn ist bis auf Weiteres in Fahrtrichtung Österreich komplett gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Kirchroth ausgeleitet. » mehr

24.09.2018, PP Niederbayern

 
Sturmtief Fabienne zieht über die Oberpfalz und sorgt für mehrere Verletzte und große Schäden

REGENSBURG; Am Sonntagabend zog das Sturmtief "Fabienne" auch über die gesamte Oberpfalz und sorgte für zahlreiche Einsätze bei Polizei und Rettungsdienst. Insgesamt wurden 9 Personen verletzt. » mehr

24.09.2018, PP Oberpfalz

 
Unwetter mit starken Stumböen im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Niederbayern kam es vor allem in den Landkreisen Kelheim, Landshut, Straubing-Bogen, Rottal-Inn und Passau zu zahlreichen Einsätzen wegen des Unwetters.
» mehr

23.09.2018, PP Niederbayern

 
Tödlicher Badeunfall

AMMERSEE, LKRS LANDSBERG. Ein 52-Jähriger Mann ist bei einem Badeunfall im Ammersee ums Leben gekommen. » mehr

23.09.2018, PP Oberbayern Nord

 
Sexualdelikt in Murnau angezeigt

MURNAU A. STAFFELSEE, LKR. WEILHEIM. Am Sonntag, den 22.09.2018, gegen 01.50 Uhr, gab eine Frau bei der Murnauer Polizei an, soeben Opfer eines Sexualdelikts geworden zu sein. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und sucht nun Zeugen. » mehr

23.09.2018, PP Oberbayern Süd

 
Geldautomaten gesprengt – Tatverdächtige gefasst - Haftbefehle erlassen

LANDKREISE NEUBURG-SCHROBENHAUSEN, FREISING, EBERSBERG. Polizeiliche Ermittlungen von Kriminalpolizeidienststellen des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord und des Polizeipräsidiums München führten zur Festnahme von zwei jungen Männern, die in Verdacht stehen, zwei Geldausgabeautomaten gesprengt und zudem einen hochwertigen Pkw gestohlen und ins Ausland verschoben zu haben.
» mehr

23.09.2018, PP Oberbayern Nord

 
Frau sexuell belästigt – Zeugenaufruf

DACHAU. Ein bislang unbekannter Täter versuchte heute in den Morgenstunden in Dachau eine junge Frau sexuell zu belästigen. » mehr

23.09.2018, PP Oberbayern Nord

 
Ein Verletzter durch Zimmerbrand

ALTMANNSTEIN, LKRS EICHSTÄTT. Leichte Verletzungen erlitt der Bewohner eines Hauses in Altmannstein am Freitag, 21.09.2018, als er versuchte einen Zimmerbrand zu löschen. » mehr

23.09.2018, PP Oberbayern Nord

 
Pkw-Aufbruch in Regensburg

REGENSBURG; Am späten Samstagnachmittag wurde auf dem Gelände der Universität ein Pkw aufgebrochen. Der Täter erbeutete einen im Wagen abgelegten Geldbeutel. » mehr

23.09.2018, PP Oberpfalz

 
Pkw von Zug erfasst - Fahrerin tödlich verletzt

ROTTHALMÜNSTER, LANDKREIS PASSAU. Am Samstagnachmittag (22.09.2018) ereignete sich an einem Bahnübergang ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Pkw von einem Zug erfasst, wobei die Fahrerin tödliche Verletzungen erlitt. » mehr

22.09.2018, PP Niederbayern

 
Dachstuhl eines Gebäudes der Ankereinrichtung abgebrannt

BAMBERG. Zirka zwei Millionen Euro, so lauten die ersten Schätzungen des Schadens, der bei einem Brand eines Wohngebäudes der Ankereinrichtung Oberfranken entstand. Glücklicherweise konnten alle rund 150 Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen und keiner von ihnen trug Verletzungen davon, allerdings verletzten sich drei Feuerwehrleute während den Löscharbeiten leicht. Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann machte sich selbst vor Ort ein Bild von der Brandstelle und dankte den Einsatzkräften. » mehr

22.09.2018, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen