Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Personengruppe skandierte in der Innenstadt gegen die Maskenpflicht

NÜRNBERG. (1532) Am Donnerstagabend (22.10.2020) trafen sich etwa 30 Personen in der Nürnberger Innenstadt und skandierten ohne Mundnasenbedeckung gegen die derzeit geltende Maskenpflicht. Die Polizei unterband die Ansammlung. » mehr

22.10.2020, PP Mittelfranken

 
Seniorinnen bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugenaufruf

FÜRTH. (1531) Zwei Fahrgäste stürzten am Donnerstagnachmittag (22.20.2020) in einem Linienbus der infra Fürth, als dieser verkehrsbedingt stark abbremsen musste. Kurz zuvor hatte ein Pkw vor dem Bus die Fahrspur gewechselt. Die Verkehrspolizei sucht nun nach Zeugen. » mehr

22.10.2020, PP Mittelfranken

 
Polizeibeamte bei Kontrolle mit Pfefferspray besprüht – Zeugen gesucht

ERLANGEN. (1530) Am Donnerstagmittag (22.10.2020) wurden Beamte der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt bei einer Kontrolle in der Innenstadt mit Pfefferspray besprüht. Auch Unbeteiligte wurden hierbei verletzt. » mehr

22.10.2020, PP Mittelfranken

 
Eine Person nach Verkehrsunfall schwer verletzt

NÜRNBERG. (1529) Am Donnerstagnachmittag (22.10.2020) kam es im Nürnberger Süden zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Ein 24-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt. » mehr

22.10.2020, PP Mittelfranken

 
Verkehrsunfall entpuppte sich als versuchtes Tötungsdelikt – Kripo sucht Ersthelferin

ANSBACH / FEUCHTWANGEN. (1528) Wie am Mittwoch (21.10.2020) mit Meldung 1525 berichtet, ereignete sich am Montagvormittag (19.10.2020) ein versuchtes Tötungsdelikt auf der BAB 7 bei Wörnitz (Lkrs. Ansbach). Die Ansbacher Kriminalpolizei sucht nun eine wichtige Zeugin. » mehr

22.10.2020, PP Mittelfranken

 
Grundschule nach Brand in Jungentoilette evakuiert

FÜRTH. (1527) Am Donnerstagmorgen (22.10.2020) gab es in der Fürther Innenstadt einen größeren Feuerwehreinsatz, nachdem ein Brandmelder in einer Grundschule ausgelöst hatte. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Polizei ermittelt. » mehr

22.10.2020, PP Mittelfranken

 
Balkonbrand in Schweinau – Frau leicht verletzt

NÜRNBERG. (1526) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) geriet der Balkon eines Mehrfamilienhauses in Schweinau in Brand. Eine Frau wurde leicht verletzt. » mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Verkehrsunfall entpuppte sich als versuchtes Tötungsdelikt – 38-Jähriger in Untersuchungshaft

ANSBACH / FEUCHTWANGEN. (1525) Am Montagvormittag (19.10.2020) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der BAB 7 bei Wörnitz (Lkrs. Ansbach). Nun ermittelt die Ansbacher Mordkommission. » mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Auto geriet in Brand

ERLANGEN-HÖCHSTADT. (1524) Am Dienstagabend (20.10.2020) geriet aus noch nicht geklärter Ursache ein Auto in Heroldsberg (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) in Brand. Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Trickbetrüger ergaunern hohen Geldbetrag - Zeugenaufruf

ERLANGEN. (1523) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) rief ein Betrüger bei einer Frau aus Erlangen an und gab sich als ein guter Bekannter aus. Er überredete die Seniorin, einem Kurier Geld und Goldmünzen im Wert mehrerer tausend Euro zu übergeben. Die Polizei sucht nun Zeugen der Geldübergabe. » mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Enkeltrickbetrüger erbeuten mehrere tausend Euro - Zeugenaufruf

FEUCHT. (1522) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) rief eine Betrügerin bei einer Seniorin in Feucht an und gab sich als deren Enkelin aus. Sie täuschte der Frau eine vermeintliche Notlage vor und überredete sie einen hohen Geldbetrag an eine Unbekannte auszuhändigen. Die Polizei warnt vor dem Phänomen „Enkeltrick“. » mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Räuberischer Diebstahl eines Handys - Festnahme

NÜRNBERG. (1521) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) versuchte ein 25-Jähriger einem Fahrgast in einer U-Bahn am Nürnberger Plärrer das Handy zu entwendeten. Dabei griff er sein Opfer im weiteren Verlauf auch mit einem gezielten Kopfstoß an. Die Festnahme erfolgte noch vor Ort, nun ermittelt die Kriminalpolizei Nürnberg. » mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Zeugensuche nach mehreren Pkw-Aufbrüchen

FEUCHTWANGEN. (1520) Am gestrigen Nachmittag (20.10.2020) wurden in Westmittelfranken fünf und im Schwabacher Stadtgebiet zwei Pkw aufgebrochen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Zweite bayernweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht (20.10.2020 PM 290a/2020)

MITTELFRANKEN. (1519) Zweite bayernweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger ziehen Zwischenbilanz - Einladung an die Presse
Bitte beachten Sie die Änderung der Uhrzeit und den neuen Treffpunkt!
» mehr

21.10.2020, PP Mittelfranken

 
Gartenlaube brennt aus

SCHONUNGEN, LKR. SCHWEINFURT. Im Ortsteil Marktsteinach ist am frühen Donnerstagabend eine Gartenlaube ausgebrannt. Zur Ursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Der Sachschaden dürfte im Bereich einiger zehntausend Euro liegen. » mehr

22.10.2020, PP Unterfranken

 
Abbiegender Pkw erfasst Motorradfahrer – 55-Jähriger verstorben

ELFERSHAUSEN, LKR. BAD KISSINGEN. Beim Linksabbiegen von der B287 auf die A7 hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag einen Motorradfahrer erfasst. Für den 55-Jährigen kam in der Folge jede Hilfe zu spät. Die Polizeiinspektion Hammelburg ermittelt. » mehr

22.10.2020, PP Unterfranken

 
Handtaschenraub auf Gaststättenparkplatz - Erstmeldung

ILMENDORF, LKR. PFAFFENHOFEN Am heutigen Abend (22.10.2020) kam es gegen 18:00 Uhr im Gemeindebereich Ilmendorf, auf dem Parkplatz der Gaststätte „Birkenheide“ zu einem überfallartigen Handtaschenraub durch einen bislang unbekannten Täter. » mehr

22.10.2020, PP Oberbayern Nord

 
Auseinandersetzung mit Messer – Zwei Tatverdächtige festgenommen

DEGGENDORF. Am gestrigen Mittwoch, 21.10.2020, ist es gegen 18.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Ruselstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern gekommen. Ein 18-Jähriger wurde dabei durch einen Messerstich in den Oberkörper leicht verletzt. » mehr

22.10.2020, PP Niederbayern

 
1. Nachtrag zum Pressebericht vom 21.10.2020

1642. Schwerer Betriebsunfall mit Verletzten - Bogenhausen

1643. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzungsdelikt in einem Linienbus - Obermenzing » mehr

21.10.2020, PP München

 
Tödlicher Verkehrsunfall

HOHENTHANN/ LKR. LANDSHUT: Am 21.10.2020, ca. gegen 13:50 Uhr, ereignete sich in Hohenthann, Höhe Obergambach 1, ein schwerwiegender Verkehrsunfall. » mehr

21.10.2020, PP Niederbayern

 
Falsche Polizeibeamte bringen Seniorin um Erspartes - Kripo bittet um Hinweise

WÜRZBURG. Telefonbetrüger haben sich am Dienstag als Polizeibeamte ausgegeben und mit einer dreisten Masche eine Seniorin um einen größeren Geldbetrag gebracht. Die Übergabe des Geldes fand in der Würzburger Innenstand statt. In diesem Zusammenhang hofft die Kriminalpolizei nun auch auf Hinweise von Personen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben. » mehr

21.10.2020, PP Unterfranken

 
Einbruch in Tierarztpraxis – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

MENGKOFEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Eine Tierarztpraxis in der Hauptstraße wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch,20.10./21.10.2020, zwischen 20.45 Uhr und 07.00 Uhr Ziel eines Einbruchs. » mehr

21.10.2020, PP Niederbayern

 
Gefährliche Körperverletzung am 20.10.2020 in Passau

PASSAU. Am 20.10.2020 gegen 20:00 Uhr abends kam es in der Bischof-Landersdorfer-Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zum Nachteil eines 30-Jährigen.

» mehr

21.10.2020, PP Niederbayern

 
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

KÖßLARN, LKR. PASSAU. Am Dienstag, den 20.10.2020, kam es gegen 12.30 Uhr am Oberen Markt in Kößlarn zu einem Verkehrsunfall bei dem eine älter Dame schwer verletzt wurde. » mehr

21.10.2020, PP Niederbayern

 
Erneut hochwertigen BMW mit Keyless-Go-Technik entwendet

HIMMELKRON, LKR. KULMBACH. Unbekannte Fahrzeugdiebe entwendeten in der Nacht zum Mittwoch einen hochwertigen BMW X4 mit den Kennzeichen „KU-MM 700“ im Himmelkroner Ortsteil Lanzendorf. Die Kripo Bayreuth ermittelt. » mehr

21.10.2020, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen