Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Fahndung » Sachen » Gestohlene/abhanden gekommene Gegenstände

Gestohlene/abhanden gekommene Gegenstände

Diese gesuchten Gegenstände wurden bei Straftaten enwendet oder sind auf andere Weise abhanden gekommen.

Können Sie zu diesen bzw. zu Personen, die diese im Besitz haben, Angaben machen?


Diebstahl eines sakralen Gegenstandes

ROßTAL, In der Zeit vom 21.02. – 23.02.2016 wurde aus der evangelischen St. Laurentius Kirche in Roßtal ein altes wertvolles Gemälde entwendet. » mehr

20.09.2017, PP Mittelfranken

 

Schadensträchtiger Wohnungseinbruchdiebstahl im Landkreis Rottal-Inn

Am 29.07.2017 ereignete sich in den frühen Abendstunden ein schadensträchtiger Einbruch in ein Wohnhaus im Landkreis Rottal-Inn, bei dem der oder die Täter neben Bargeld eine Vielzahl von Schmuckstücken sowie Gold- und Silbermünzen erbeuteten. » mehr

04.08.2017, PP Niederbayern

 
SOKO »Inn« veröffentlicht neue Informationen – Schmuckstücke gestohlen

Die umfangreichen Ermittlungen der SOKO »Inn« nach dem Gewaltverbrechen an dem 88-jährigen Senior werden sowohl in Bayreuth, als auch mit dem Schwerpunkt im Bereich Crailsheim intensiv fortgeführt. Derzeit laufen noch zahlreiche Überprüfungen. Wichtige Hinweise erhoffen sich die Kripobeamten auch nach wie vor aus der Bevölkerung, sie könnten mit ihren Mitteilungen bereits vorliegende Erkenntnisse mit bestätigen oder wichtige neue Ermittlungsansätze liefern. » mehr

30.06.2017, PP Oberfranken

  Gestohlende Schmuckstücke

Wohnungseinbruchdiebstahl in München am 24.11.2016

Am Donnerstag, 24.11.2016, gg. 18.00 Uhr, ereignete sich in München, Stadtteil Gern, ein Wohnungseinbruchdiebstahl, bei dem u.a. auch eine antike Tischstanduhr aus dem 19 Jh., teures Einzelstück (s. Abb.), entwendet wurde.

Wer kann sachdienliche Hinweise zu dem Diebesgut geben? Vor Ankauf wird gewarnt.

Mitteilungen nimmt die zuständige Dienststelle oder jede andere Polizeidienststelle auf
» mehr

30.11.2017, PP München

  Tischstanduhr

Diebstahl von Schmuckstücken i.W.v. etwa 200.000 EUR

Aus dem Reisegepäck eines Hotelgastes am Tegernsee wurden Schmuckstücke im Wert von etwa 200.000 EUR entwendet.

Abbildungen/Vergleichsbilder der entwendeten Schmuckgegenstände: » mehr

15.05.2017, PP Oberbayern Süd

 

Bildfahndung zu geraubtem Schmuck

Am 06.04.2017 wurde ein Goldschmiedegeschäft in der Bäckerstraße in Kempten überfallen. Folgende Gegenstände wurden hierbei entwendet. Bei den abgebildeten Schmuckstücken handelt es sich um eine exemplarische Auswahl der geraubten Schmuckstücke. » mehr

26.04.2017, PP Schwaben Süd/West

 
Drei hochwertige Schmuckstücke bei Einbruch entwendet

Bei einem Wohnungseinbruch in Wasserburg-Reitmehring wurden drei sehr markante Schmuckstücke entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg am Inn. » mehr

13.04.2017, PP Oberbayern Süd

 

Fahndung nach Schmuck

Schmuck i.W. von ca. 18.000 EUR wurde bei einem Wohnungseinbruch in EDLING entwendet.
Hinweise, z.B. wo wurden markante Stücke angeboten, bitte an die Polizei Wasserburg am Inn. » mehr

13.04.2017, PP Oberbayern Süd

 

Gestohlener Schmuck und Uhren in München

Vom 10.03.2017 auf den 12.03.2017 drangen unbekannte Täter in eine Villa in München ein und entwendeten daraus Uhren und hochwertigen Schmuck im Wert von ca. 400.000 Euro.

Wer kann sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder dem Diebesgut geben? Mitteilungen nimmt die zuständige Dienststelle oder jede andere Polizeidienststelle auf. » mehr

28.03.2017, PP München

 

Kripo Hof sucht entwendeten Goldschmuck

Am Samstag, 11. Februar 2017, brachen unbekannte Täter tagsüber die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Stadtrand von Hof auf und entwendeten neben Goldmünzen und Bargeld wertvollen Goldschmuck mit. Bei den abgebildeten Schmuckstücken handelt es sich um einen Teil der Beute. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 

Diebstahl hochwertiger Bronzeskulpturen

KUMHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. In der Zeit zwischen Mittwoch, 22.02.2017, 19.00 Uhr bis Samstag, 25.02.2017, 15.30 Uhr, wurden in Kumhausen, Gemeindeteil Obergangkofen, aus einem öffentlich zugänglichen Skulpturengarten von bislang unbekannten Tätern zwei hochwertige Bronzeskulpturen entwendet. » mehr

19.09.2017, PP Niederbayern

 

Einbruch in Einfamilienhaus - Fotos von entwendetem Schmuck

SCHONGAU, Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus erbeuteten Täter Schmuck in Höhe von ca. 15.000 Euro » mehr

15.12.2016, PP Oberbayern Süd

  Schmuck

Einbruch in Juweliergeschäft - viele Schmuckstücke entwendet

ROSENHEIM, Bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft wurden fast 500 Schmuckstücke durch die 2 Täter entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden von über 100.000 Euro. » mehr

31.01.2017, PP Oberbayern Süd

  teaser

Schmuckdiebstahl bei Einbruch in Wohnhaus

AINRING, LKR. BERCHTESGADENER LAND, Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus erbeuteten unbekannte Täter Schmuck und Uhren, u.a. den abgebildeten Schmuckanhänger. » mehr

07.06.2017, PP Oberbayern Süd

 

Diebstahl von Gemälden bei Einbruch in Galerie

ROTTACH-EGERN, Bei einem Einbruch in eine Galerie wurden Originalgemälde von Udo Lindenberg, James Rizzi und Volker Kühn zum Verkaufspreis von über 50.000 Euro entwendet.
» mehr

12.06.2017, PP Oberbayern Süd

 

Ladenaufbrecher entwenden zahlreiche Antiquitäten

In der Nacht vom 23. auf den 24.01.2015 bohrten Unbekannte den Fensterrahmen von einem Münchner Antiquitätengeschäft auf. Aus dem Ladeninneren entwendeten die Einbrecher anschließend antike Gebrauchsgegenstände aus Sterlingsilber sowie einzelne Schmuckstücke im Wert von ca. 25.000 Euro. » mehr

03.05.2017, PP München

 

Diebstahl einer Bronze-Grabplatte

In der Zeit vom 01.10.2014 - 29.10.2014 wurde von einem Familiengrab auf dem Nordfriedhof München die abgebildete Bronze-Grabplatte des Künstlers RÜMANN entwendet.

Die Bronze hat die Maße 100 x 68 cm.
Das Relief hat die Signatur „RVEMANN“ und die Aufschrift „DIE LIEBE HOERET NIMMER AUF“.
Auf der Grabplatte sitzt seitlich ein Bronzeengel (siehe Foto).

Der angegebene Wert beläuft sich auf mindestens 5000 EURO.
» mehr

03.05.2017, PP München

 

Wertvollen Nautiluspokal im Wert von 12.000 Euro gestohlen

BAMBERG. Mit einem wertvollen, silbernen Pokal entkamen am 10. Juli 2014 vermutlich zwei Frauen aus einem Antiquitätengeschäft im Berggebiet. Die Bamberger Kripo bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Gegen 10.40 Uhr gelang es Unbekannten, den silbernen Nautiluspokal im Wert von zirka 12.000 Euro unbemerkt aus dem Laden in der Karolinenstraße mitzunehmen. Wer kann Hinweise geben oder hat den Pokal gesehen? » mehr

18.07.2017, PP Oberfranken

 

Diebstahl von Skulpturen und Gemälden

GMUND A. TEGERNSEE, Unbekannte Täter erbeuteten in der Nacht zum 14.11.2013 insgesamt 21 Skulpturen und Gemälde aus einem Antiquitätengeschäft » mehr

20.09.2017, PP Oberbayern Süd

 

Individuelle Schmuckstücke entwendet - wer kennt die Sachen?

BAMBERG. Schmuckstücke im Wert eines fünfstelligen Eurobetrages erbeuteten Unbekannte Mitte Juni 2013 bei einem Einbruch in eine Schmuckwerkstatt. Die Polizei sucht nun mit Bildern der gestohlenen, selbstgefertigten Exemplare nach Zeugen. » mehr

10.08.2017, PP Oberfranken

 

Diebstahl von sakralen Gegenständen

aus Kirchen in Österreich und Oberbayern » mehr

12.04.2017, Landeskriminalamt

  Diebstahl sakraler Gegenstände

Diebstahl von Orden aus Schloss Hohenschwangau am 06.11.05

Unbekannte Täter drangen in das Schloss Hohenschwangau ein und entwendeten dort eine größere Anzahl historischer Orden.

Die abgebildeten Orden sind nur ein Teil des Diebesgutes. » mehr

12.04.2017, Polizei Bayern

 

Diebstahl aus Pfarrkirche St. Georg Winzer, Lkr. Deggendorf am 04.05.2003

Unbekannte stahlen die Figurengruppe, welche auf dem Sockel der Taufstein-Abdeckung angeschraubt war, aus der geöffneten Pfarrkirche.

Figurengruppe Taufe Christi, H/B: 62 x24 cm, um 1750, Rokoko-Stil, Christus: bekleidet mit vergoldetem Lendentuch; Johannes: bekleidet mit Fell und goldenem Mantel, hält in der rechten Hand eine vergoldete Muschel über das Haupt Jesu, die linke Hand hält einen Kreuzstab mit dem Text-Band "ECCE AGNUS" » mehr

12.04.2017, Polizei Bayern

 

Diebstahl aus Residenzmuseum der Residenz München

In der Zeit vom 20.05.2002 bis 22.05.2002 wurde aus dem Residenzmuseum
in München eine Wanduhr im Wert von ca. 200.000 Euro durch unbekannte Täter entwendet

Wanduhr, Höhe 53 cm, Breite 29 cm, Tiefe 10 cm
Paris ca. 1760, chinesisches und französisches Porzellan, vergoldete
Bronzemontierung, Pflanzendekor (weiß, rosa, blau), Uhrgehäuse
Porzellan
Signatur: auf Zifferblatt: "Voisin à Paris"
auf rückwärtiger Platine des Uhrwerks: "C. Voisin à Paris"

» mehr

12.04.2017, Polizei Bayern

 

Diebstahl einer Madonnenstatue aus Pfarrhaus

Bisher unbekannte Täter entwendete die Madonnenfigur während Umbauarbeiten aus dem Pfarrhaus in Donaustauf.
» mehr

12.04.2017, Polizei Bayern

 

Diebstahl eines Ölgemäldes aus einer Wohnung

Bisher unbekannte Täter drangen, ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen, in die Wohnung des Geschädigten ein und entwendeten das Gemälde. » mehr

20.11.2015, Polizei Bayern

 

Diebstahl einer Portraitmaske aus dem Völkerkunde Museum in München

Bisher unbekannte/r Täter entwendeten das Kunstwerk aus einer Ausstellung des Völkerkunde-Museums. » mehr

12.04.2017, Polizei Bayern

 

Diebstahl von Engelsfiguren aus Pfarrkirche

Unbekannte entwendeten zwei Engelsfiguren, welche mit Holzstiften am Hochaltar befestigt waren, aus der unversperrten Pfarrkirche in Aicha vorm Wald. » mehr

12.04.2017, Polizei Bayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen