Polizei Bayern » Landeskriminalamt » Schützen und Vorbeugen » Beratung » Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen

15.11.2019, PP München


Tipps für Fenster


Achten Sie bei Neu- und Umbauten auf den Einbau einbruchhemmender Fensterelemente – siehe hierzu die Listen oder fragen Sie Ihre Beratungsstelle.

Das Entriegeln des Fensters nach Einschlagen der Scheibe verhindert ein abschließbarer Fenstergriff. Dieser bietet jedoch keinen Schutz vor dem Aufhebeln oder Aufstemmen des Fensters (häufigste Einbruchmethode). Mit Zusatzsicherungen lässt sich das Aufbrechen von Fenstern und Balkon- oder Terrassentüren deutlich erschweren.






Fenster ohne Sicherheitsbeschläge schützen zwar vor Regen und Wind, nicht aber vor Einbrechern. Einbruchhemmende Beschläge bestehen hingegen aus umlaufenden, innenliegenden Verriegelungen mit Pilzzapfen und bieten in Verbindung mit einem abschließbaren Fenstergriff sehr hohen Schutz gegen Aufhebeln oder Aufstemmen des Fensters. Sie können auch in bereits eingebauten Fenstern nachgerüstet werden. Auch hierfür kann Ihnen der Fachberater Ihrer kriminalpolizeilichen Beratungsstelle für sicherheitstechnische Prävention entsprechende Auskünfte erteilen.

Wenden Sie sich am besten an Ihre kriminalpolizeiliche Beratungsstelle für sicherheitstechnische Prävention. Dort werden Sie kompetent und individuell über Sicherungsmaßnahmen für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihre Geschäftsräume informiert!



 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen