Polizei Bayern » Landeskriminalamt » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Jugendliche experimentieren mit Sprengmitteln - Sprengstoffexperten des Bayerischen Landeskriminalamtes im Einsatz

Ostallgäu - Jugendliche sprengen mit Böllern Briefkasten in die Luft. Bei darauffolgenden polizeilichen Wohnungsdurchsuchungen können zahlreiche Selbstlaborate und sprengstoffrelevante Böller sichergestellt werden. » mehr

04.09.2020, Landeskriminalamt

 
Spezialisten der Zentralstelle Cybercrime Bayern und des Bayerischen Landeskriminalamtes erzielen Ermittlungserfolge im Kampf gegen sexuellen Kindesmissbrauch im In- und Ausland

Gemeinsame Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg und des Bayerischen Landeskriminalamts

Die bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichtete Zentralstelle Cybercrime Bayern und das Bayerische Landeskriminalamt ziehen nach eineinhalb Jahren Bilanz über die Folgeermittlungen nach der Festnahme eines Würzburger Logopäden im März 2019 wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern. » mehr

02.09.2020, Landeskriminalamt

 
Dritte große Rauschgiftsicherstellung innerhalb von vier Tagen - Grenzpolizeiinspektion Raubling beschlagnahmt ca. 15 kg Kokain!

Rosenheim, München – Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Raubling spürten bei einer Fahndungskontrolle ca. 15 kg Kokain auf. » mehr

27.08.2020, Landeskriminalamt

 
Erneute Sicherstellung von ca. 42 kg Kokain - Grenzpolizeiinspektion Lindau erfolgreich!

Neu-Ulm, München – Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Lindau spürten bei einer Fahndungskontrolle ca. 42 kg Kokain auf. » mehr

27.08.2020, Landeskriminalamt

 
Sicherstellung von ca. 20 kg Heroin und ca. 18 kg Kokain - Fahndungserfolg der Grenzpolizeistation Pfronten!

Füssen, München – Schleierfahnder der Grenzpolizeistation Pfronten spürten bei einer Fahndungskontrolle ca. 20 kg Heroin und ca. 18 kg Kokain auf. » mehr

27.08.2020, Landeskriminalamt

 
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 93

Heute (18.09.2020) gegen 14.15 Uhr wurde der Einsatzzentrale Straubing eine schwerer Verkehrsunfall auf der A 93 mit geteilt. » mehr

18.09.2020, PP Niederbayern

 
Gegen Tatverdächtigen Unterbringungsbefehl erlassen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 18.09.2020

SCHWEINFURT. Nachdem am Donnerstagabend eine 55-jährige Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, erließ im Laufe des Freitags der Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schweinfurt einen Unterbringungsbefehl gegen einen der beiden Festgenommenen. » mehr

18.09.2020, PP Unterfranken

 
Fahndungserfolg der Polizei – Festnahme eines bundesweit agierenden mutmaßlichen Opferstock-Aufbrechers

ASCHAFFENBURG. Fahndern der Verkehrspolizei Aschaffenburg gelang am Donnerstagnachmittag auf der A3 die Festnahme eines 48-jährigen Mannes, der im Verdacht steht bundesweit für die Begehung von Opferstockaufbrüchen verantwortlich zu sein. Aufgrund eines bereits bestehenden Haftbefehls wurde der Tatverdächtige verhaftet. Er sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt ein. » mehr

18.09.2020, PP Unterfranken

 
Wohnungseinbruch zur Mittagszeit – Polizei sucht Zeugen

EGGLFING/BAD FÜSSING (LKRS. PASSAU). Am Dienstag brach ein bislang unbekannter Täter zur Mittagszeit in eine Wohnung ein und konnte wertvolle Schmuckgegenstände stehlen. » mehr

18.09.2020, PP Niederbayern

 
Mutmaßliches Tötungsdelikt - Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidium Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 17.09.2020

SCHWEINFURT. Am Donnerstagabend wurde in einer Wohnung die Leiche einer 55-jährigen Frau aufgefunden. Zwei Männer im Alter von 32 und 35 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen zum Tathergang in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt. » mehr

17.09.2020, PP Unterfranken

 
Falsche Polizeibeamten erbeuten in Dachau 5-stelligen Bargeldbetrag

DACHAU Gestern Nachmittag wurde eine 72-jährige Rentnerin aus Dachau Opfer von Callcenterbetrügern. Die bisher unbekannten Täter gaben sich dabei als Polizeibeamte aus, um Vertrauen zu erwecken. » mehr

17.09.2020, PP Oberbayern Nord

 
Marihuanadealer festgenommen

MOOSINNING Rund 50 Gramm Marihuana konnten Rauschgiftfahnder der Kripo Erding am Donnerstag, 17.09.2020, bei einem 22-Jährigen aus dem westlichen Landkreis Ebersberg beschlagnahmen und den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. » mehr

17.09.2020, PP Oberbayern Nord

 
Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Schulbus

WITTIBREUT, LKR. ROTTAL-INN. Am Donnerstag, 17.09.2020, gegen 07.35 Uhr, kam es in Wittibreut, Ortsteil Wiesing, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Schulbus. Die Fahrerin des Pkw wurde dabei schwer verletzt, im Schulbus wurde ein Kind leicht verletzt. » mehr

17.09.2020, PP Niederbayern

 
Trickbetrüger erbeuten fünfstelligen Eurobetrag

LICHTENFELS. Erneut haben Betrüger am Mittwochnachmittag mit dem „Enkeltrick“ eine hohe Summe erbeutet. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

17.09.2020, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen