27.08.2021, Polizeipräsidium Mittelfranken