Polizei Bayern » Bereitschaftspolizei » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

27.01.2021, Bereitschaftspolizei


Erfolgreiche Wintersportler der Bayerischen Polizei

AINRING. Mehrere Weltcup-Podestplätze
Mit insgesamt vier Weltcup-Podest Platzierungen waren die Winter Spitzensportlerinnen und Spitzensportler der Bayerischen Polizei am vergangenen Wochenende sehr erfolgreich.
Speziell unsere Sportlerinnen und Sportler die bisher im Weltcup noch sehr wenig Erfahrung sammeln konnten, zeigten sich mit beeindruckenden Leistungen in der Weltspitze.


Niklas Bachsleitner in Wettkampfkleidung
Niklas Bachsleitner in Wettkampfkleidung

Unsere Ski-Cross Nachwuchshoffnung, Polizeioberwachtmeister Niklas Bachsleitner vom Ausbildungsseminar Wintersport des Fortbildungsinstitutes der Bayerischen Polizei in Ainring, zeigte mit dem 3. Platz beim Weltcup im schwedischen Idre Fjäll, welches Potential er besitzt. Nur hauchdünn verpasste der Spitzensportler aus der Winterklasse 2017 den Sieg und damit eine Sensation. "Ich bin auf jeden Fall mehr als happy", sagte Bachsleitner, "ich hatte vom ersten Lauf ein super Gefühl."
Dabei erwies sich der Partenkirchner als sehr nervenstark. Im Finale lag er in Sichtweite des Ziels als Vierter und Letzter scheinbar aussichtslos zurück, holte dann allerdings Meter für Meter auf. Dieser Erfolg war eine gelungene Generalprobe für die am 13. Februar 2021 beginnende Weltmeisterschaft, die ebenfalls in Idre Fjäll (als Ersatzausrichter für China) stattfinden wird.


Tamara Seer in Wettkampfkleidung
Tamara Seer in Wettkampfkleidung

Beim Heimweltcup der Bobfahrerinnen am Königssee konnte sich Polizeimeisterin Tamara Seer, Angehörige der Sporttrainingsgruppe Wintersport des BPFI (Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei) Ainring, mit dem 2. Platz hervorragend in Szene setzen. Als Anschieberin im 2er Bob Team mit ihrer Pilotin Stephanie Schneider gelang ihr ein gelungener Einstand in die Saison 2020/21. Mit der drittbesten Startzeit zeigte unsere Spitzensportlerin ihre Sprint Qualitäten und legte damit die Grundlage für dieses hervorragende Ergebnis. Aufgrund eines größeren Fahrfehlers der Pilotin Stephanie Schneider reichte es leider nicht für ganz vorne. Dieses Ergebnis diente aber ebenfalls als gelungene Generalprobe für die im Februar beginnende Weltmeisterschaft im sächsischen Altenberg (Ersatzort für Lake Placid).


Impressionen vom Weltcup am Königsee


Christian Rasp in Rennkleidung
Christian Rasp in Rennkleidung

Im Herrenwettbewerb am Königssee waren mit Polizeioberkommissar Christian Rasp, Anschieber im 4er Bob Team Hansi Lochner und mit Polizeimeister Christoph Hafer, Pilot, gleich zwei Bayerische Spitzensportler am Start. Unser Olympia-Athlet Christian Rasp erreichte in einem spannenden Wettbewerb den 3. Platz, während sich unser Pilot Christoph Hafer erneut mit dem undankbaren 4. Platz begnügen musste. Nach dem ersten Durchgang lag der aus Bad Feilnbach stammende Sportler noch auf dem aussichtsreichen 2. Platz. Im zweiten Durchgang warfen ihn kleinere Fahrfehler auf den „Blech Platz“ zurück. Im Rahmen der o. g. Weltmeisterschaften sind unsere Bobathleten aber weiterhin heiße Medaillenkandidaten.


Pius Paschke in Wettkampfkleidung
Pius Paschke in Wettkampfkleidung

Beim Skisprung Weltcup in finnischen Lahti zeigte unser Skispringer, Polizeioberwachtmeister Pius Paschke aus der Winterklasse 2016, erneut eine stabile Leistung und hatte wesentlichen Anteil am 3. Platz im Team Wettbewerb. Zusammen mit Karl Geiger, Markus Eisenbichler und Martin Hamann mussten sie sich nur den siegreichen Norwegern und Polen geschlagen geben. Im Einzelwettbewerb am Sonntag konnte unser TOP Skispringer aus Kiefersfelden, vor allem mit einer Leistungssteigerung im 2. Durchgang, mit dem 10. Platz, erneut eine TOP-Ten Platzierung erreichen. Mit diesen konstanten Leistungen hatte sich unser Bayerischer Spitzensportler von Beginn der diesjährigen Weltcupsaison an, einen festen Platz im Weltcupteam erkämpft und fiebert dem Saisonhöhepunkt, der Nordischen Skiweltmeisterschaft Ende Februar im heimischen Oberstdorf, entgegen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen