Polizei Bayern » Bereitschaftspolizei » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.12.2020, Bereitschaftspolizei


Online Live-Konzert des Polizeiorchesters Bayern zum Jahresausklang

MÜNCHEN. Pressemitteilung vom 15. Dezember 2020
Online Live-Konzert des Polizeiorchesters Bayern zum Jahresausklang
Unsere Weihnachtsbotschaft

Für die Musikerinnen und Musiker sind sie eine wichtige Motivationsquelle und ganz nebenbei halten sie in Corona-Zeiten die Fahne der Kultur weiter hoch: die ONLINE LIVE Konzerte des Polizeiorchesters Bayern. Am Samstag, den 19. Dezember beschert das Orchester seinem Publikum um 17 Uhr beim mittlerweile achten Konzert per Online Live-Stream dieses Jahres eine musikalische „Weihnachtsbotschaft“ – damit die stade Zeit nicht allzu still bleibt und in dieser außergewöhnlichen Vorweihnachtszeit doch ein wenig festliche Bläsermusik erklingt.


Um die gültigen Corona-Regeln und das eigene Sicherheits- und Hygienekonzept zum Schutz der Musikerinnen und Musiker genauestens einzuhalten, wird jedoch nicht das ganze Orchester musizieren. Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Prof. Johann Mösenbichler stimmen drei kleiner besetzte musikalische Aushängeschilder des vielfältigen und wandelbaren Klangkörpers ihr Publikum auf Weihnachten ein. Mit traditionellen Volksweisen und dem Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ sorgt das Flügelhorn Trio, stimmungsvoll begleitet von einer Harfe, für besinnliche alpenländische Stimmung. Festliche Klassik wie Vivaldis „Winter“ aus dem bekannten Werk „Die vier Jahreszeiten“ des italienischen Komponisten sowie Tschaikowskis „Nussknacker-Suite“ bringt dann das Kammermusiktrio in reizvollen Arrangements zu Gehör, wobei das Marimbaphon hier besondere Akzente setzt. Heiter bes(ch)wingt entführt das Saxophonquartett die Hörerinnen und Hörer schließlich auf „Rudolph, The Red Nosed Reindeer“ ins Winter Wonderland.
Neben der musikalischen Weihnachtsbotschaft des Orchesters sendet am Samstagabend außerdem der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) seine Weihnachtsgrüße – für die gesamte Bevölkerung und die Bayerische Polizei – aus dem zur Konzertbühne umgewandelten Probesaal in München.
Link zum Online-Livestream am 19.12.2020 um 17:00 Uhr: https://bit.ly/POB-19Dez
(Programmänderungen vorbehalten)

Freiwillige Spenden kommen der Bayerischen Polizeistiftung zu Gute. Seit über 40 Jahren gewährt die Bayerische Polizeistiftung einmalige oder wiederkehrende Zuwendungen an Witwen und Waisen oder Unterhaltsberechtigte von im Dienst ums Leben gekommenen Polizeivollzugsbeamte und Polizeivollzugsbeamtinnen. Ferner auch an Polizeibeamte und Polizeibeamtinnen, die infolge Dienstausübung dienstunfähig geworden sind oder erhebliche gesundheitliche Nachteile erlitten haben. Dank der Hilfsbereitschaft vieler Menschen und Organisationen konnte die Bayerische Polizeistiftung seit der Gründung in über 1100 Fällen unterstützen.

Bayerische Polizeistiftung
Verwendungszweck: Online Konzert
IBAN: DE02 6609 0800 0013 3333 37
BIC: GENODE61BBB (BBBank eG)

Nächste Termine
18.01.2021 | 19:00 Uhr Neujahrskonzert | Online Live-Konzert aus dem Probesaal
19.01.2021 | 20:00 Uhr Neujahrskonzert | TV Niederbayern


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen