Polizei Bayern » Bereitschaftspolizei » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.07.2019, Bereitschaftspolizei


Feierliche Vereidigung von mehr als 1.600 jungen Polizeibeamtinnen und -beamten

NÜRNBERG. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Polizeipräsident Wolfgang Sommer nahmen mehr als 1.600 jungen Polizeibeamtinnen und –beamten feierlich den Diensteid in der Frankenhalle in Nürnberg ab. Rund 4.500 Familienangehörige und Freunde aus ganz Bayern wohnten der feierlichen Vereidigung bei.


Zum Vergrößern bitte klicken
Die Frankenhalle war bis auf den letzen Platz gefüllt
Rund 6.000 Gäste füllten die Frankenhalle. FOTO: POLIZEI

Hochrangige Vertreter der Polizei, Justiz, Kirche und Wirtschaft sowie zahlreiche Mandatsträger aller Fraktionen des Landtags und Bundestags nahmen an der feierlichen Zeremonie teil.

Die zentrale Vereidigung der Bayerischen Polizei fand dieses Jahr bereits zum zehnten Mal in der Frankenhalle der Nürnberger Messe statt und war mit mehr als 6.000 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt.


Staatsminister Joachim Herrmann bei der Festansprache


Zum Vergrößern bitte klicken
Festansprache von Staatsminister Joachim Herrmann
Festansprache durch Staatsminister Joachim Herrmann. FOTO: POLIZEI
Weitere Links

Innenminister Joachim Herrmann machte in seiner engagierten Rede deutlich, dass die Bayerische Polizei gut gerüstet in eine sichere Zukunft geht. Dies unterstreiche der derzeit höchste Personalstand von rund 43.000 Stellen bei der Bayerischen Polizei. Grundlage seien die 3.500 zusätzlichen Polizeistellen, die die Bayerische Staatsregierung für den Zeitraum von 2017 bis 2023 beschlossen hat.

„Der Polizeiberuf ist sicher kein Beruf wie jeder andere. Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung in unserem Land abzuwehren und so dafür zu sorgen, dass die Menschen sich sicher fühlen können, ist eine verantwortungsvolle und die ganze Person fordernde, abwechslungsreiche Aufgabe!" so Herrmanns Botschaft an die jungen Menschen. Er betonte weiter, dass der Polizeiberuf ein Dienst von Menschen für Menschen ist.

Herrmann unterstrich besonders den Stellenwert der Ausbildung: "Wir messen der guten Ausbildung unserer Bayerischen Polizei seit jeher einen besonders hohen Stellenwert zu. Dabei vermitteln wir unseren jungen Beamtinnen und Beamten nicht nur fachliche Kenntnisse, Methoden und praktische Fertigkeiten. Von wesentlicher Bedeutung sind für uns auch psychologische Fähigkeiten im Umgang mit unseren Bürgerinnen und Bürgern."

Etwa 15.000 Frauen und Männer haben sich zu den beiden letzten Einstellungsterminen im September 2018 und März 2019 für die 2. Qualifikationsebene bei der Bayerischen Polizei beworben. „Das waren rund neun Bewerber pro zu besetzende Stelle. Wir konnten damit aus dem Vollen schöpfen, nur die besten Kandidaten schaffen es in die Reihen der Bayerischen Polizei,“ so Herrmann. Alle Polizeianwärter haben ein strenges Auswahlverfahren durchlaufen, bei dem unter anderem auch die soziale Kompetenz und das logische Denkvermögen getestet wurden. Dazu kamen ein anspruchsvoller Sporttest und eine ärztliche Untersuchung.

Stolz auf den vielfältigen Nachwuchs der großen Familie der Bayer. Polizei beendete Minister Herrmann seine Festrede: "Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Ausbildung sowie für die Zukunft alles erdenklich Gute, viel Glück, Kraft und Gottes Segen. Kehren Sie insbesondere auch immer wohlbehalten von Ihren Einsätzen nach Hause zurück!"


Polizeipräsident Wolfgang Sommer nimmt den Amtseid ab


Zum Vergrößern bitte klicken
Polizeibeamte sprechen dem Präsidenten der Bayer. Bereitschaftspolizei die Eidesformel nach.
Polizeibeamte sprechen dem Präsidenten der Bayer. Bereitschaftspolizei die Eidesformel nach. FOTO: POLIZEI

Der Präsident der Bayerischen Bereitschaftspolizei Wolfgang Sommer verlas die Eidesformel, die von den mehr als 1.600 Polizeischülerinnen und -schülern nachgesprochen wurde.
Die zahlreichen Ehrengäste folgten beeindruckt der Abgabe des Treueschwurs der Polizistinnen und Polizisten auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und die Bayerische Verfassung.

Die heute vereidigten jungen Frauen und Männer leisten ihren Dienst bei den Ausbildungsstandorten der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Dachau, Eichstätt, Königsbrunn, Nürnberg, Würzburg und Sulzbach-Rosenberg mit der Außenstelle Nabburg sowie an den Hochschulen Fürstenfeldbruck und Sulzbach-Rosenberg ab.
Darunter sind beispielsweise auch Polizeianwärterinnen und Polizeianwärter mit amerikanischer, russischer, griechischer, kosovarischer, türkischer, italienischer und polnischer Herkunft.

Neun frisch vereidigte Winter-Spitzensportler aus der Spitzensportfördergruppe werden am Fortbildungsinstitut der Bayer. Polizei in Ainring im Berchtesgadener Land ausgebildet.



Gratulation nach dem Treueschwur


Zum Vergrößern bitte klicken
Herrmann, Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer und Sommer gratulieren jungen Vereidigten
v.l. Landespolizeipräsident W. Schmidbauer, Wolfgang Sommer, Staatsminister Herrmann bei der Gratulation nach dem Treueschwur. FOTO: POLIZEI
Weitere Links

Nach der zeremoniellen Vereidigungsfeier gratulierten Staatsminister Joachim Herrmann, Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer und Bereitschaftspolizeipräsident Wolfgang Sommer den jungen Beamtinnen und Beamten.

Zahlreiche Auszubildende nutzten die Möglichkeit, um mit den Gratulanten persönliche Gespräche zu führen und zusammen mit ihren Familien Erinnerungsfotos mit dem Minister und dem Präsidenten zu machen.

Die Grußworte des kürzlich bestellten Abteilungsführers der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung Nürnberg, Polizeidirektor Stefan Beck, und die sympathische sowie äußerst informative Moderation von Andrea Welter, Erste Polizeihauptkommissarin und Leiterin der Prüfungsstelle der Bayerischen Polizei in Nürnberg, rundeten die Gesamtveranstaltung hervorragend ab.

Das Polizeiorchester Bayern begeisterte das Publikum mit einer auf die Festlichkeit perfekt abgestimmten Musikauswahl und einem professionellen Klangerlebnis.

Mit Hilfskräften aus ganz Bayern sorgte der Küchenchef der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung Nürnberg, Chefkoch Norbert Jall, für die Bewirtung der Gäste.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen