Polizei Bayern » Bereitschaftspolizei » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Polizeiorchester Bayern ONLINE LIVE-KONZERTE aus dem Probesaal.

MÜNCHEN. Aufgrund der Corona-Krise bietet das Polizeiorchester Bayern neue Online-Konzertformate an. Vor der Sommerpause wird es zwei kostenlose Livestream-Konzerte aus dem Probesaal geben. Am 29. Juli sowie am 5. August von je 19 bis 20 Uhr spielen unterschiedliche Ensembles unter der Leitung von Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler. » mehr

09.07.2020, Bereitschaftspolizei

  Das Polizeiorchester beim Auftritt

Polizeiorchester Bayern erspielt 2019 mit 323.000 Euro Spendenrekordsumme

BAYERN. 2019 war für das Polizeiorchester Bayern ein äußerst erfolgreiches Jahr. Bei 48 Benefizkonzerten erspielte das professionelle sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei mehr als 323.000 Euro für gute Zwecke. Im Vorjahr lagen die generierten Spenden bei 265.000 Euro, wodurch ein Zuwachs von über 20 Prozent erreicht werden konnte. » mehr

07.05.2020, Bereitschaftspolizei

 

Polizistin Ramona Hofmeister sichert sich Gesamtweltcup - Christian Rasp Vizeweltmeister im Viererbob und Pius Paschke feiert Weltcupsieg im Team im Skispringen

Die Bayerische Polizistin Ramona Hofmeister holte sich am Wochenende in Blue Montain/Kanada mit zwei weiteren Weltcupsiegen vorzeitig den Gesamtweltcup im Snowboard Race und macht damit ihr Saisonziel klar. » mehr

06.03.2020, Bereitschaftspolizei

  Sportpolizistin Ramona Hofmeister in Aktion

Verstärkung für die Bayerische Polizei

EICHSTÄTT/WÜRZBURG/NÜRNBERG/KÖNIGSBRUNN/SULZBACH-ROSENBERG/NABBURG Am 2. März 2020 erfüllte sich für über 800 junge Frauen und Männern ein häufig lange gehegter Traum: Die Einstellung in den Polizeidienst. » mehr

05.03.2020, Bereitschaftspolizei

 
713 Polizistinnen und Polizisten der Bayer. Bereitschaftspolizei feiern Abschluss

EICHSTÄTT/WÜRZBURG/NÜRNBERG/KÖNIGSBRUNN/SULZBACH-ROSENBERG. Ihren erfolgreichen Berufsabschluss feierten in den vergangenen Tagen 713 Auszubildende von sechs Ausbildungsseminaren der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Als frisch ernannte Polizeimeisterinnen und Polizeimeister verrichten sie nun zukünftig ihren Dienst entweder bei Einsatzeinheiten der Bayer. Bereitschaftspolizei oder im Einzeldienst bei Polizeiinspektionen. » mehr

18.02.2020, Bereitschaftspolizei

 
Gestohlener Skoda nach Apothekeneinbruch sichergestellt

NEUENMARKT, LKR. KULMBACH. Nach einem Einbruch am vergangenen Wochenende, bei dem Unbekannte einen verbauten Tresor und den signalroten Skoda Fabia einer Apotheke entwendetet hatten, entdeckte eine aufmerksame Zeugin das Fahrzeug. » mehr

14.07.2020, PP Oberfranken

 
31-Jährigen mit Messer verletzt – Fahndung der Polizei nach unbekanntem Täter – Zeugen gesucht

SCHWEINFURT. Am späten Montagabend hat ein Unbekannter einen 31-Jährigen mit einem Messer am Bein verletzt. Nach der Tat flüchtete der Täter, von dem eine Personenbeschreibung vorliegt. Die Schweinfurter Polizei fahndet mit zahlreichen Streifenbesatzungen nach dem Mann. Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich zu melden. » mehr

14.07.2020, PP Unterfranken

 
Tresor und Apothekenfahrzeug entwendet

NEUENMARKT, LKR. KULMBACH. Hohen Schaden verursachten Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in eine Apotheke in Neuenmarkt. Sie entwendeten einen Tresor und das auffällig rote Firmenfahrzeug. Die Kripo Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

13.07.2020, PP Oberfranken

 
Nach Messerstich in U-Haft

LICHTENFELS. Nachdem ein 26-jähriger Lichtenfelser am Samstagabend einen 41-Jährigen im Stadtgebiet durch einen Messerstich verletzte, ermittelt die Kripo Coburg wegen des Verdachts des versuchten Totschlags gegen ihn. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg befindet sich der Mann in Untersuchungshaft. » mehr

13.07.2020, PP Oberfranken

 
Falsche Polizisten am Telefon – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederbayern

STRAUBING,KELHEIM,PASSAU. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern registriert heute (13.07.2020) seit den Mittagsstunden vermehrt Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, die am Telefon von sog. Falschen Polizeibeamten nach Bargeld und Wertgegenständen befragt worden sind. » mehr

13.07.2020, PP Niederbayern

 
Getränkeflasche gegen vorbeifahrenden Citroen geworfen – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln wegen Gefährlicher Körperverletzung

LANDSHUT. Regelrecht aus dem Ruder gelaufen ist am gestrigen Sonntag, 12.07.2020, kurz nach Mittag ein Flaschenwurf im Begegnungsverkehr auf einen Citroen. Die untereinander bekannten Insassen der beiden Fahrzeuge mit Landshuter Ausfuhrkennzeichen lieferten sich anschließend auf Höhe des Kriegerdenkmals eine heftige Schlägerei. » mehr

13.07.2020, PP Niederbayern

 
Gefährliche Körperverletzung in einer Wohnung

PASSAU. Am Sonntag, 12.07.2020, kam es gegen 11.35 Uhr in einer Wohnung zu gegenseitigen Körperverletzungen. Eine Person wurde dabei schwer verletzt. » mehr

13.07.2020, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen