21.01.2022, Polizeipräsidium Oberpfalz

REGENSBURG. Ein Unbekannter wollte sich Zutritt zu einem Wohnhaus verschaffen, scheiterte jedoch.

Im Zeitraum von Mittwoch, 19. Januar 2022, 18.00 Uhr bis Donnerstag, 20. Januar 2022, 06.30 Uhr wollte sich ein bislang unbekannter Täter mit Gewalt Zutritt zu einem Kellerraum eines Wohnhauses im Vorlandweg verschaffen. Bei der Begehung des Tatorts wurde jedoch festgestellt, dass der Täter nicht ins Haus gelangte. Entwendet wurde nichts, es entstand jedoch ein Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sicherte vor Ort Spuren und führt die weiteren Ermittlungen.

Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter der Tel.: 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.