14.01.2022, Polizeipräsidium Oberbayern Süd

PETTING, LKR. TRAUNSTEIN. Am Freitagvormittag des 14. Januars 2021 erlitt ein 73-jähriger Mann tödliche Verletzungen bei einem Unfall im Zusammenhang mit Waldarbeiten. Die Kriminalpolizei untersucht jetzt die Todesumstände.

Gegen 12.40 Uhr wurde ein schwerer Unfall bei Waldarbeiten im Gemeindebereich Petting mitgeteilt.

Ein 73-jähriger Mann aus Petting erlitt bei Waldarbeiten so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Beamte des Kriminaldauerdienstes (KDD) Traunstein untersuchen jetzt die genauen Todesumstände.

Polizeipräsidium 
Oberbayern Süd

Pressestelle
Kaiserstr. 32
83022 Rosenheim
Tel: 08031 200-1010
E-Mail-Kontakt