12.01.2022, Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

LINDAU. Am vergangenen Freitag kam es zu einem versuchten Tötungsdelikt in Lindau.

Im Rahmen der Ermittlungen hinsichtlich des versuchten Tötungsdelikts in Lindau vom vergangen Freitag ergaben sich Hinweise, dass der 24-jährige Täter gegen 17.05 Uhr von einer bislang unbekannten Person mit dem Auto an der Köchlinkreuzung mitgenommen wurde und zur Polizeiinspektion Lindau (Bodensee) gefahren wurde.

Die 56-Jährige ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

Der Lenker des Fahrzeugs wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei Lindau (Bodensee) unter der Telefonnummer 08382/910-0 zu melden.

(KPI Lindau, 13 Uhr, DG)

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).