03.12.2021, Polizeipräsidium Oberpfalz
LANDKREIS REGENSBURG; Bernhardswald; Unbekannte Täter raubten ein Kurierdienstfahrzeug

Am Donnerstag, 02.12.2021, gegen 21:25 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein 55jähriger Fahrer eines neutralen

Kurierdienstfahrzeuges in Berhardswald, Erlbach überfallen  wurde, als dieser kurzzeitig  das Fahrzeug verlassen hatte. Das Fahrzeug, ein weißer Lieferwagen wurde mutmaßlich durch drei maskierte  Täter geraubt.

Der geschädigte Fahrer  blieb soweit unverletzt.

Ersten Erkenntnissen zufolge befanden sich in dem Fahrzeug, eine größere Anzahl einzelner Versandstücke.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Großfahndung,  konnte das Fahrzeug gegen 22:30 Uhr in relativer Tatortnähe bei Hauzendorf  verlassen aufgefunden werden. Im Fahrzeug befand sich noch ein Großteil der Ladung.

Was im einzelnen abhandengekommen ist jetzt Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Auch zur Schadenshöhe und den Tätern  liegen aktuell noch keine belastbaren Erkenntnisse vor.

Sachdienliche Hinweise erbitte die Kriminalpolizei Regensburg unter der Rufnummer 0941-5062888

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Scheimer

Erster Polizeihauptkommissar