30.11.2021, Polizeipräsidium Mittelfranken

ZIRNDORF. (1624) Im Zeitraum zwischen vergangenen Samstag (27.11.2021) und Montag (29.11.2021) brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Gemeindeteil Lind ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.


Der oder die Täter drangen zwischen 15:00 Uhr (Samstag) und 12:00 Uhr am gestrigen Montag  gewaltsam in das Anwesen in der Schwabacher Straße ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und konnten schließlich unerkannt entkommen. 
Die genaue Höhe des Entwendungs- bzw. Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. 

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Fürth sicherte Spuren am Tatort. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl übernommen. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333. 

Erstellt durch: Alexandra Federl