23.11.2021, Polizeipräsidium Unterfranken

WÜRZBURG. Seit Dienstagnachmittag wird aus den Mainfränkischen Werkstätten ein 61-Jähriger vermisst. Es ist möglich, dass der Mann orientierungslos umherirrt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden des Vermissten. Daher bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

Der Vermisste konnte am späten Dienstagabend wohlbehalten im Stadtgebiet Würzburg aufgefunden werden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird daher widerrufen.