Polizei Bayern » Polizeiverwaltungsamt » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.04.2018, PP Niederbayern


Update 2 - 15-Jähriger nach Auseinandersetzung verstorben

PASSAU. Wie bereits berichtet ist ein 15-Jähriger nach einer Auseinandersetzung am Montag (16.04.18) in Passau verstorben. Die Staatsanwaltschaft Passau führt in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau die Ermittlungen.


Im Zuge der Ermittlungen, sowie durch den Zeugenaufruf an die Pressevertreter, wurden zwischenzeitlich mehrere weitere Zeugen bekannt. Auch die gesuchte Dame mit dem Hund hat sich zwischenzeitlich bei der Polizei gemeldet.

Die Beamten der Kriminalpolizei Passau bitten weiterhin Personen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich bei der Polizeiinspektion Passau oder direkt bei der Kriminalpolizei unter der Telefon-Nummer 0851/ 95110 zu melden.

Aus ermittlungstaktischen Gründen können keine Angaben über mögliche Aussagen der sich gemeldeten Personen gemacht werden.

Zudem wurde die Möglichkeit geschaffen anonym Fotos, Videos oder Audioaufnahmen vom Ereignisort bzw. vom Tatablauf in der Unterführung „Am Schanzl“ online zur Verfügung zu stellen. Sollte die Übermittlung Ihrer Mediendateien mit dem Link nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an die Kriminalpolizei Passau.


Der Upload ist unter folgendem Link erreichbar:


Weitere Links

Die Polizei geht aufgrund der bisherigen Ermittlungen davon aus, dass ein Video zur Tat existiert.

Wie bereits berichtet wurde ein 17-jähriger Tatverdächtiger nach den ersten polizeilichen Maßnahmen am Montag wieder entlassen. Im Zuge der Ermittlungen erhärtete sich jedoch der Verdacht auf die Beteiligung des jungen Mannes. Aus diesem Grund wurde dieser auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau am Donnerstag (19.04.18) dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Passau vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen den Mann. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Beim Vorliegen weiterer Erkenntnisse wird nachberichtet.






Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013

Veröffentlicht am 19.04.2018 um 17:00 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen