Polizei Bayern » Polizeiverwaltungsamt

17.12.2015, Polizeiverwaltungsamt



Bayerisches Polizeiverwaltungsamt


Bay. Polizeiverwaltungsamt - Straubing
Hirschberger Ring 38
94315 Straubing

Telefon: 09421/549-0
Fax: 09421/549-120



Kontakt


Anfahrtshilfe mit freundlicher Unterstützung von BayernInfo und BayernAtlas



Zuständigkeitsbereich


Zentrale Aufgabe des Bayer. Polizeiverwaltungsamtes ist die Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten, die im Bereich des Freistaates Bayern begangen und festgestellt werden. Die Aufgabe der Abteilung II (Zentrale VOWi-Stelle) im Standort Straubing besteht hierbei darin, den Bereich der Verwarnungen (d.h. Verwarnungsgelder bis max. 55 Euro) zu bearbeiten, sowie die Vorarbeiten für den Erlass eines Bußgeldbescheides zu erledigen. Ist für eine Ordnungswidrigkeit ein Bußgeld von 60 Euro und mehr vorgesehen, so ist ein Bußgeldbescheid zu erlassen. Der Erlass eines Bußgeldbescheides ist dann Aufgabe der Abteilung III (Zentrale Bußgeldstelle Viechtach). Die Abwicklung des gesamten Bußgeldverfahrens (z.B. Einspruchsbearbeitung, Zahlung, Vollstreckung) fällt in den Aufgabenbereich der Abteilung III.


Weitere Informationen:




© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern