Polizei Bayern » PP Unterfranken » Wir über uns » Organisation » Dienststellen

01.10.2015, PP Unterfranken



Polizeiinspektion Obernburg a.Main


Dienststelle
Miltenberger Straße 13
63785 Obernburg a.Main

Telefon: 06022/629-0
Fax: 06022/629-169



Kontakt


Anfahrtshilfe mit freundlicher Unterstützung von BayernInfo und BayernAtlas



Zuständigkeitsbereich


Der Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Obernburg ist nahezu identisch mit dem ehemals selbständigen Landkreis Obernburg, der im Zuge der Gebietsreform im Jahre 1972 mit dem Altlandkreis Miltenberg verschmolzen wurde.

Der Dienstbereich der Polizeiinspektion Obernburg ist eingebettet zwischen den rechtsmainischen Ausläufern des Spessarts und dem linksmainischen bayerischen Odenwald. Die größte räumliche Nord/Süd- bzw. Ost/Westausdehnung beträgt jeweils ca. 20 km. Nachbardienststellen sind im Süden die Polizeiinspektion Miltenberg, im Norden und Osten die Polizeiinspektion Aschaffenburg. Im Westen verläuft die hessische Landesgrenze.

Die örtliche Zuständigkeit der Polizeiinspektion Obernburg erstreckt sich auf eine Fläche von ca. 298 km² und 15 Städten und Gemeinden mit derzeit ca. 83.000 Einwohnern.

Der Zuständigkeitsbereich der PI Obernburg umfasst die Städte und Gemeinden von Elsenfeld, Erlenbach am Main, Eschau, Großwallstadt, Hausen, Kleinwallstadt, Klingenberg am Main, Leidersbach, Mömlingen, Mönchberg, Niedernberg, Obernburg am Main, Röllbach, Sulzbach am Main, Wörth am Main.


Weitere Informationen


Von der Infrastruktur her ist der Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Obernburg überwiegend durch kleine oder mittelständische Betriebe geprägt. Im größten Unternehmenskomplex, dem Industrie-Center Obernburg (ICO), sind ungefähr 3.000 Personen beschäftigt. Dem Anbau und der Vermarktung des Frankenweines in den Maintalgemeinden Großwallstadt, Elsenfeld, Erlenbach und Klingenberg kommt immer mehr wirtschaftliche Bedeutung zu. In der Landwirtschaft hat sich der Schwerpunkt von der Viehzucht auf den Anbau von Getreide, Obst und Gemüse verlagert.

Auf dem Kultursektor sind die jährlichen Clingenburgfestspiele in Klingenberg besonders hervorzuheben, die Publikum aus ganz Deutschland anziehen und den Tourismus in der Region fördern.

Die räumliche Nähe zu den Kriminalitätsmetropolen in Süd- und Südosthessen wirkt sich, begünstigt durch gut ausgebaute Verkehrswege, bis in den Obernburger Raum aus. Dies gilt insbesondere für die sogenannten Tages- oder Dämmerungswohnungseinbrüche, aber auch für die Betäubungsmittelbeschaffung durch örtliche Konsumenten und Kleindealer. Gemessen an der Kriminalhäufigkeitsziffer und der Aufklärungsquote gehört der Inspektionsbereich der Polizeiinspektion Obernburg seit Jahren zu den sichersten in Unterfranken.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern