Polizei Bayern » PP Unterfranken » Wir über uns

07.10.2014, PP Unterfranken


25 Jahre Polizeichor Würzburg

Der Polizeichor Würzburg (PCW) wurde im Jahr 1987 durch sangesfreudige Polizeibeamte auf Initiative des damaligen unterfränkischen Polizeipräsidenten, Herrn Gerhard Härtel, gegründet. 21 Sänger bildeten den Grundstock des PCW, der sich mittlerweile auf fast 70 Sänger stützen kann. Zwei Drittel der Sänger, die zu den Proben und Auftritten aus dem ganzen unterfränkischen Raum zusammenkommen, sind aktive oder ehemalige Polizeiangehörige; der Rest kommt aus anderen Berufen.


Zum Vergrößern bitte klicken
Polizeichor 1988

Seit der Gründung steht dem Chor Herr Jürgen Pfarr, ehemals Leiter der Wasserschutzpolizeistation Würzburg, als Dirigent und "Former" des Klangkörpers vor. Er entstammt einer hochmusikalischen Familie und gründete bereits im Alter von 20 Jahren die fünfköpfige Gesangsgruppe "Gebrüder Pfarr", mit der er im Bereich der volkstümlichen Musik auf große Erfolge in Funk und Fernsehen zurückblicken kann.
Der PCW kann in seiner nunmehr 25-jährigen Geschichte auf zahlreiche Auftrittsreisen innerhalb Deutschlands sowie in europäische Länder verweisen. Highlights waren mehrere Auslandskonzertreisen in Mitteleuropa und den USA - zuletzt im Oktober 2011 mit einer Donau-Kreuzfahrt nach Wien. Eine besondere Ehre für den Chor war im Oktober 2004 das Ständchen im Fasskeller der Würzburger Residenz für den damaligen Herrn Bundespräsidenten Horst Köhler anlässlich seines offiziellen Antrittsbesuchs in Bayern, das der Polizeichor Würzburg auf Bitten der Bayerischen Staatskanzlei gerne darbot. Ein absolutes Highlight war das Singen bei der Papst-Audienz vor ca. 50.000 Zuhörern auf dem Petersplatz in Rom während der Italien-Reise des Chores im März 2006.


Zum Vergrößern bitte klicken
Polizeichor 2012

Der PCW war bereits mehrere Male im Bayerischen Rundfunk bei Livesendungen zu hören. Darüber hinaus gastierte der Chor bei verschiedenen Fernsehsendungen, wie "Junger Wein und alte Lieder" mit Gunther Emmerlich, "Kein schöner Land" mit Günter Wewel und bei der Fernseh-Livesendung "Fränkische Musikanten“.

Das Markenzeichen des Chores ist neben einer guten Textverständlichkeit und großer Dynamik im Vortrag, dass er alle Stücke auswendig vorträgt. Dadurch hat der Chorleiter die „volle Aufmerksamkeit“ seiner Sänger und der Chor kann dynamisch auf die Zeichen des Dirigenten reagieren. Das Repertoire umfasst neben sakralem Liedgut (darunter auch vom Dirigenten komponierte Werke wie die "Gasteiner Messe" und die „Missa Sorrentina“) überwiegend deutsches Volksliedgut, sowie Lieder aus Frankreich, Italien, Russland und den USA.

Den PCW unterstützen mittlerweile etwa 200 Mitglieder und Förderer. Die Schirmherrin ist Unterfrankens Polizeipräsidentin, Frau Liliane Matthes. Der Polizeichor Würzburg hat zum Ziel, mit seiner Chormusik das Image der Polizei zu pflegen, sowie einen gesellschaftlichen Schwerpunkt zu setzen.


Der Polizeichor Würzburg feierte im Jahr 2012 sein 25-jähriges Bestehen


Bei der Jahreshauptversammlung wurden Gründungsmitglieder in einem feierlichen Akt mit Urkunden und Anstecknadeln geehrt.



Ein weiterer Jubiläums-Event fand am Sonntag, 15.07.2012 im Hof des Rathauses der Stadt Würzburg statt. Der Polizeichor veranstaltete zusammen mit dem Heeresmusikkorps 12 der Bundeswehr eine Matinee. Dabei gesammelte Spenden in Höhe von 1.300 Euro wurden der Würzburger Kindertafel e.V. übergeben.


Den Abschluß des Jubiläumsjahres bilden dann am 16.12.2012 um 15:30 Uhr und 19:00 Uhr die beiden Weihnachtskonzerte, die wieder in der St- Josefs-Kirche in Würzburg-Grombühl stattfinden.


Mitgliedschaft im Polizeichor Würzburg


Die Mitgliedschaft im Polizeichor Würzburg e.V. für jeden offen. Die Sänger und der Chorleiter freuen sich auf interessierte Sänger, die herzlich eingeladen sind, unverbindlich in die Probenarbeit zu schnuppern. Probe ist jeden Montag um 19:30 Uhr im Probenraum in der III. Bereitschaftspolizei-Abteilung, Sedanstraße 52, 97082 Würzburg.

Wer näheres über uns erfahren möchte, wendet sich bitte an den

1. Geschäftsführer Bernhard Hain
Telefon 0931/457-1799
Fax: 0931/457-1779

oder an den

Dirigenten Jürgen Pfarr
Telefon 0931/63612
mobil: 0175/4038222


Hier finden Sie weitere Informationen.


Auftritte des Polizeichores Würzburg

Hier sehen Sie unsere öffentlichen Termine, sie werden ständig aktualisiert.



© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern