Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.03.2018, PP Unterfranken


Terrassentüre aufgehebelt - Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Einbruch in eine Wohnung haben Unbekannte am Dienstagabend Bargeld und Schmuck erbeutet. Die Täter waren zuvor über eine Terrassentüre eingestiegen und nach der Tat unerkannt geflüchtet. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.


In der Zeit von 19.00 Uhr bis etwa 22.30 Uhr drangen die Täter gewaltsam über die Terrassentüre in die betroffene Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Lerchenrain ein. Darin hatten sie es offensichtlich insbesondere auf Geld und Schmuck abgesehen und türmten. Der Wert der Beute dürfte bei einigen tausend Euro liegen. Der angerichtete Sachschaden liegt bei rund 400 Euro.


Die Kripo Aschaffenburg hat noch am Dienstagabend die weiteren Ermittlungen in Michelbach übernommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können und noch nicht befragt wurden, werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen