Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.01.2018, PP Unterfranken


Einbruch in Werkstatt – u. a. Reifen und Navigationssystem entwendet

WÜRZBURG / GROMBÜHL. Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Werkstatt im Würzburger Stadtteil Grombühl eingestiegen und haben u. a. Reifen und ein Navigationssystem entwendet. Die Würzburger Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Hinweise von Zeugen.


Die mögliche Tatzeit erstreckt sich von Freitagabend, 18:30 Uhr, bis Samstagmorgen, 09:00 Uhr. Allem Anschein nach sind mehrere Täter gewaltsam in die Werkstatt in der Gattingerstraße eingedrungen und haben anschließend mehrere Reifensätze mitgehen lassen. Aus einem Fahrzeug wurde das Navigationsgerät demontiert. Der Beuteschaden steht noch nicht eindeutig fest, dürfte sich aber im unteren fünfstelligen Bereich bewegen, der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.


Da davon auszugehen ist, dass die Unbekannten ihre Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert haben, werden Zeugen gebeten, die insbesondere diesbezüglich Verdächtiges beobachtet haben, sich bei der Kriminalpolizei Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen